Unsere Mietwagen-Experten0221 - 567 999 11
mietwagen,preisvergleich,auto,mieten,urlaub
Mietwagen Kortrijk
Sparen
Sie bis zu
50%
Job gesucht?

Mietwagen Kortrijk im kostenlosen Preisvergleich

Stornieren kostenlos

Bis 24 Stunden vor Mietbeginn stornieren Sie kostenlos.

Beratung kostenlos

Unsere Mietwagen-Experten beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach an.

Tagesaktuelle Preise unserer Autovermieter und Partner

Unser Wohnmobil und Transporter Angebot

Ihre Vorteile bei billiger-mietwagen.de

  • Flexibilität dank kostenloser Stornierung bis 24 Stunden vor Anmietung
  • Mietwagen ohne Selbstbeteiligung
  • Kundenbewertungen und unabhängige Empfehlungen
  • Auswahl an Ausstattung wie Kindersitze und Winterreifen
  • Vergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter
  • Mietwagen mit Langzeitmiete
  • Mietwagen auch für Fahrer unter 21 bzw. 25 möglich
  • Mietwagen-Gutschein einlösen
  • Alle Kosten transparent aufgeschlüsselt

Mietwagen Kortrijk

Die rund 75.000 Einwohner große Stadt Kortrijk liegt nahe der französischen Grenze in der Region Flandern in Belgien. Seit jeher ist der Ort ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt und hat eine blühende Industrie. Fahren Sie mit dem Mietwagen Kortrijk entlang, können Sie zudem die zahlreichen Sehenswürdigkeiten entdecken.

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Kortrijk

Besonders bekannt ist der Grote Markt, der sich im Herzen der Stadt befindet und mit einem Mietwagen in Kortrijk sehr schnell angefahren werden kann. Hier ist beispielsweise das gotische Rathaus zu sehen, das im frühen 15. Jahrhundert erbaut wurde. Ebenfalls sehenswert ist der Beginenhof, ein Ensemble von vierzig mittelalterlichen Gebäuden, das heute zum UNESCO-Welterbe gehört. Mit dem Mietwagen Kortrijk weiter erfahrend, lohnt zudem ein Abstecher zu den Überresten der einstigen Stadtbefestigung. Hiervon sind noch die Broeltürme sowie der Artillerieturm erhalten.

Mit dem Mietwagen Kortrijk entdecken

Mit dem Mietwagen der Autovermietung in Kortrijk unterwegs, sollten Sie auch die St. Martinskirche nicht verpassen. Diese stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist mit ihrem spitzen Turm aus dem Stadtbild kaum mehr wegzudenken. Auch das Innere der Kirche ist höchst sehenswert, befinden sich hier doch diverse Gemälde aus der Schule von Peter Paul Rubens sowie ein wertvoller Predigstuhl, der aus dem 17. Jahrhundert stammt. Eine weitere touristische Attraktion ist der Rosengarten mit seinen wunderschönen verschiedenen Rosensorten.