Mietwagen Amman Preisvergleich | billiger-mietwagen.de

Mietwagen Amman im kostenlosen Preisvergleich

Über 2 Mio. Kunden

Unsere Kunden empfehlen uns mit  Bewertungen.

4,5 / 5,0
Stornieren kostenlos

Bis 24 Stunden vor Mietbeginn stornieren Sie kostenlos.

Beratung kostenlos

Unsere Mietwagen-Experten beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach an.

Rufen Sie uns an!
Info & Buchung0221 - 567 999 11
Öffnungszeiten

Montag - Freitag08:00:00 - 21:00:00 Uhr

Samstag09:00:00 - 17:00:00 UhrSonntag09:00:00 - 17:00:00 UhrFeiertage Bundesweit wie Sonntage

Ihre Vorteile bei billiger-mietwagen.de
  • Flexibilität dank kostenloser Stornierung bis 24 Stunden vor Anmietung
  • Vergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter
  • Mietwagen ohne Selbstbeteiligung
  • Alle Kosten transparent aufgeschlüsselt
  • Mietwagen mit Langzeitmiete
  • Auswahl an Ausstattung wie Kindersitze und Winterreifen
  • Kundenbewertungen und unabhängige Empfehlungen
  • Mietwagen auch für Fahrer unter 21 bzw. 25 möglich
  • Mietwagen-Gutschein einlösen
Erfahrungsberichte über Amman

Durchschnittliche Bewertung für unseren Autovermietung Preisvergleich von Kunden in Amman:

Gesamt:129 Kundenbewertungen (Durchschnitt 90%)

29.08.2019von
Über billiger-mietwagen.de:

„ Unkomplizierte online-Anmietung “

Die Bewertung im Detail
06.03.2019von
Über billiger-mietwagen.de:

„ Zufriedenheit “

Die Bewertung im Detail
26.10.2018von
Über billiger-mietwagen.de:

„ gute übersicht “

Die Bewertung im Detail

Mietwagen Amman

Amman, die Hauptstadt des Königreichs Jordanien, das an Israel grenzt, kann auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken. So reichen ihre bekannten Ursprünge bis weit in die biblische Zeit zurück, wo die Stadt auch unter dem Namen Rabba bekannt war. Von den Einwohnern selbst wird die Stadt daher auch Rabbat-Ammon genannt. 

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Amman

Mit dem Mietwagen Amman erkundend, werden Ihnen mit Sicherheit die zahlreichen Hügel auffallen - einst wurde die Stadt - wie Rom - auf sieben Hügeln erbaut, heute sind im Stadtgebiet ganze neunzehn Erhebungen zu finden. Fahren Sie mit dem Mietwagen Amman entlang, kommen Sie zudem am Jordan Antiquities Museum vorbei. Hier sind zahlreiche weltbedeutende archäologische Funde zu besichtigen, die aus dem Nahen Osten stammen. Setzen Sie Ihre Tour mit dem Mietwagen in Amman anschließend fort, sind Sie schnell am Suq, einem traditionellen arabischen Basar, der allerhand regionale Spezialitäten und das ein oder andere schöne Mitbringsel zu bieten hat. Fahren Sie mit dem Mietwagen Amman entlang Richtung Osten, kommen Sie zudem am größten Theater des Landes, einem römischen Amphitheater, vorbei. Dieses wurde bereits um 150 n. Chr. von dem Römern errichtet, bis heute ist das Bauwerk in so gutem Zustand, so dass immer wieder zahlreiche Veranstaltungen hier stattfinden können. Mit dem Mietwagen in Amman unterwegs, lohnt auch ein Abstecher zum Nymphäum. Dieses war einst der Hauptbrunnen vor Ort und wurde im Jahre 191 n. Chr. errichtet. Heute sind noch die Überreste dieser einst imposanten Anlage gut zu erkennen.

Mit dem Mietwagen Amman entdecken

Fahren Sie mit dem Mietwagen Amman weiter entlang, lässt sich auch die Hussein-Moschee kaum verfehlen. Diese gilt als die größte und wohl bekannteste Moschee vor Ort und wurde nach dem Vorbild der berühmten Omajjadenmoschee im Jahre 1924 errichtet. Nicht minder sehenswert während einer Tour mit dem Mietwagen in Amman ist der Zitadellenhügel. Der etwas beschwerliche Aufstieg lohnt sich, wird man doch mit einem wunderbaren Blick über die Stadt belohnt. Zugleich kann man hier noch die Überreste einer alten Zitadelle entdecken, deren Ursprünge angeblich auf die Römerzeit zurückreichen. Mit dem Mietwagen in Amman unterwegs, können Sie auch die Byzantinische Basilika bequem erreichen. Diese wurde bereits im 6. Jahrhundert errichtet, heute sind noch die Fundamente gut zu erkennen. Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist El Qasr, ein prächtiger Omajjaden-Palast. Dieser stammt aus dem Jahre 750 und zählt somit zu den ältesten noch erhaltenen Bauwerken des Landes. Besonders sehenswert ist auch die römische Kolonnadenstraße, die sich direkt an die riesige Anlage anschließt und bis heute fast vollständig erhalten ist.