Startseite Tschechien Online-ReiseführerBeliebte Städtereisen in Tschechien Silvester in Prag: Jahreswechsel auf Osteuropäisch

Silvester in Prag: Jahreswechsel auf Osteuropäisch

Majestätische Architektur, jede Menge Kunst und Kultur und ein vibrierendes Nachtleben – das alles macht Prag zu einem der beliebtesten Kurztrip-Ziele in Europa. Ein Besuch in der „Goldenen Stadt“ bietet zahlreiche Facetten und auch an Silvester in Prag sind die Möglichkeiten zum Feiern vielfältig. Ob Sie die Nacht lieber vornehm in einem Gourmet-Restaurant verbringen oder bei einer wilden Party abtanzen – in der tschechischen Hauptstadt ist alles möglich. Hier sind unsere Tipps für Silvester in Prag.

Versammlungsorte Silvester auf dem Schiff
Silvestermenü Party zu Silvester
Hotel an Silvester

Versammlungsorte zu Silvester in Prag

Eine der Top-Sehenswürdigkeiten Prags wird auch über Silvester von Tausenden von Besuchern belagert: Die berühmte Karlsbrücke füllt sich in den letzten Stunden vor Mitternacht mit immer mehr Schaulustigen, denn alle wollen den besten Blick auf die Feuerwerke ergattern, die über der prächtigen Burg Hradschin und deren Umgebung den Himmel erleuchten. Falls es Ihnen hier zu voll ist, können Sie auch auf die benachbarten Brücken ausweichen, wobei auch hier der Andrang natürlich groß ist.

© marekkijevsky – Fotolia.com

Eine weniger gute Sicht aufs Feuerwerk, aber viel Partylaune und jede Menge Mitstreiter erwarten Sie auf dem Wenzelsplatz mit der Reiterstatue des Heiligen St. Wenzel in der Mitte. Und auch der Altstädter Ring, der große Marktplatz im historischen Zentrum, verwandelt sich zu Silvester in Prag in einen riesigen Menschenauflauf aus Einheimischen und internationalen Gästen.

Wer es nicht ganz so trubelig mag, kann auch einfach auf den Petrin-Hügel steigen, wo Sie aus einer Höhe von rund 327 m über die Dächer der Stadt blicken können.

Neujahrsfeuerwerk

Nicht nur an Silvester steigt in Prag ein großes Feuerwerk. Das eigentliche Spektakel findet der Tradition nach immer am 1. Januar um 18 Uhr statt. Dabei werden die Raketen jedes Jahr von einem anderen Standpunkt aus abgefeuert.

Silvester in Prag auf dem Schiff

Statt das neue Jahr an Land zu begrüßen, können Sie Silvester in Prag auch ganz feierlich auf der Moldau verbringen. Verschiedene Gesellschaften wie Prague Boats und Cruise Prague bieten Bootsfahrten an, bei denen Sie ganz bequem von Bord aus das Feuerwerkspanorama bewundern können – ganz ohne Menschenmassen und ohne zu frieren.

© JR201 – Fotolia.com

Dabei können Sie zwischen verschiedenen Programmtouren wählen, wie z. B. eine Schiffsfahrt mit Livemusik und Buffet oder mit DJ und Buffet und vieles mehr. Allerdings sind diese Angebote an Silvester in Prag heiß begehrt und Sie sollten sich frühzeitig Plätze für solch ein besonderes Event reservieren.

Wer es lieber etwas wilder mag, der kann auch auf ein Partyboot steigen und dort mit anderen Feierwütigen den Jahreswechsel tanzend begehen.

Silvestermenü in Prag

Wer an Silvester ein tolles Dinner in Prag zu sich nehmen möchte, sollte nicht erst ein paar Tage vorher, sondern am besten schon mehrere Wochen im Voraus einen Tisch reservieren. Denn Plätze in den beliebtesten Restaurants der Stadt sind an diesem Abend natürlich besonders stark begehrt.

Die berühmte Altstadt-Brauerei U Fleku zum Beispiel hat zwar Platz für 700 Gäste, doch an Silvester erlebt sie einen wahren Ansturm, weshalb man auf Nummer sicher gehen und vorab reservieren sollte. Hier können Sie das neue Jahr in rustikaler Atmosphäre z. B. im Rittersaal oder in der Mittelalterhalle begrüßen.

Silvestermenü© veou – Fotolia.com

Ein Silvestermenü mit 8 Gängen erwartet Sie im Restaurant Ada in der Nähe der Burg Hradschin. Hier zaubert der mehrmals ausgezeichnete Koch Patrick Docekal moderne Prager Küche auf die Teller. Ein weiteres beliebtes Ziel ist das Restaurant Kamenný unter der Karlsbrücke. Neben einem reichhaltigen Silvestermenü gibt es hier Tanzaufführungen, Live-Musik und sogar ein eigenes Feuerwerk.

Party zu Silvester in Prag

Wer an Silvester in Prag feiern möchte, wird sich schwer entscheiden können, denn die Auswahl an Kneipen, Bars und Clubs ist groß. Viel Trubel gibt es zum Beispiel um den Wenzelsplatz herum und im Altstädter Ring, wo sich Bierlokale und Touristenbars aneinanderreihen. Die zentrale Lage schlägt sich hier allerdings auch auf den Geldbeutel nieder. Abseits der Innenstadt sind die Preise auf jeden Fall günstiger und man trifft mehr Einheimische.

© erika8213 – Fotolia.com

Zu den Top-Clubs, denen an Silvester in Prag regelrecht die Tür eingerannt wird, zählen das Duplex am Wenzelsplatz und das Karlovy Lazne an der Karlsbrücke. Da beide auch im Zentrum liegen, müssen Sie sich hier darauf gefasst machen, länger in der Schlange zu stehen.

Ebenfalls zentral gelegen, aber preisgünstiger und gemütlicher sind der James Dean Club, der ganz im 1950er-Jahre-Look eingerichtet ist und der kleine Club Dejavu.

Und in der Bahnhofsgegend laden die Tanztempel Radost FX und Techtle Mechtle bei Elektro, Dance und House zum Feiern bis in die frühen Morgenstunden ein.

Silvester in Prag im Hotel

Mit den Hotels verhält es sich an Silvester in Prag wie mit den Restaurants: Früh genug reservieren lautet die Devise. Wenn Sie eine der Top-Unterkünfte der Stadt ergattern möchten, buchen Sie am besten mindestens ein, zwei Monate im Voraus.

Empfehlenswert für einen erstklassigen Aufenthalt ist z. B. das familiengeführte Hotel Paris in seinem Art-Nouveau-Stil, das wunderschöne Zimmer bis hin zu Luxussuiten in bester Altstadtlage bietet.

Einen tollen Blick über die Moldau haben Sie vom Botel Admiral aus, einem romantischen Boot-Hotel am Rand der Altstadt.

Und wer es moderner und hipper mag, der wird vom Boutique-Hotel UNIC, das nahe des Platzes der Republik liegt, begeistert sein.

Titelbildquelle: #98247991 | Urheber: © boule1301 – Fotolia.com

billiger-mietwagen.de-Redaktion
Letzte Artikel von billiger-mietwagen.de-Redaktion (Alle anzeigen)

Das könnte Ihnen auch gefallen

4 Kommentare

blank
Dr. Klaus Preuss 3. Juni 2019 - 18:05

Uns fehlen Angaben zum Spielplan im Nationaltheater (Oper) zum Jahreswechsel

Antworten
blank
Julia 4. Juni 2019 - 9:43

Lieber Dr. Klaus Preuss,

wir konnten bei unserer Zusammenfassung leider nicht alle Silvester-Events berücksichtigen. Ein Besuch in der Prager Oper klingt allerdings nach einem tollen Jahresausklang. Laut der offiziellen Website findet zum diesjährigen Jahreswechsel ein Mozart-Abend ab 19.15 Uhr statt, inklusive Buffet und einer Party ab 00:20 Uhr.

Viele Grüße,
Julia

Antworten
blank
Nicolas Prejbeanu 19. November 2018 - 16:19

Saint Sylvestre à Prague du 29 déc.2018 au 04.01.2019 vol + hotel + soiree saint sylvestre + visite la ville départ de Genève ,c’est ce que nous recherchons.
Avez vous a nous proposer ce type de voyage ? Bien Sûr les date sont flexible.

Merci

Antworten
blank
Alex 20. November 2018 - 9:11

Bonjour, et merci pour votre message. Nous sommes un comparateur de location de voiture, aussi ne pouvons-nous pas vous organiser un séjour entier à Prague. Nous pouvons volontiers vous assister pour la location d’une voiture sur notre site francais : carigami.fr, ou bien par téléphone au +33 (0)1 73 79 33 33.

Antworten

Schreiben Sie uns