Startseite Deutschland Online-ReiseführerReiserouten in Deutschland Roadtrip durch Deutschland: die schönsten Routen für 1 Woche

Roadtrip durch Deutschland: die schönsten Routen für 1 Woche

von Julia
Moselschleife bei Bremm

Sie wollen einfach mal raus – und das ohne in den Flieger steigen zu müssen? Zum Glück halten die heimischen Gefilde fantastische Landschaften für einen Roadtrip durch Deutschland bereit. Wir haben für Sie fünf abwechslungsreiche Routen zusammengestellt, die sich wunderbar in einer Woche erfahren lassen. Natürlich haben wir dabei gleich mehrere Regionen berücksichtigt und liefern Ihnen detaillierte Infos zu Strecke, Fahrzeit und allen Highlights.

Inhalt: Roadtrip durch Deutschland in 1 Woche
1. Deutsche Alpenstraße
2. Nordische UNESCO-Route
3. Schwarzwald
4. Moseltal
5. Sächsische Schweiz

1. Süddeutschland: Deutsche Alpenstraße

Berchtesgaden in Deutschland

Idyllischer als in Berchtesgaden kann ein Roadtrip kaum enden © JFL Photography – stock.adobe.com

Infos: Alpen-Roadtrip durch Deutschland (1 Woche)
Stationen Lindau am Bodensee – Bad Hindelang – Pfronten – Füssen – Oberammergau – Garmisch-Partenkirchen – Bad Tolz – Röttach-Egern – Oberaudorf – Reit im Winkl – Bad Reichenhall – Bischofswiesen – Schonau am Königssee
Strecke 450 km
Fahrzeit ca. 7 Stunden
Highlight Garmisch-Partenkirchen liegt inmitten einer atemberaubenden Bergkulisse zu Füßen der fast 3.000 Meter hohen Zugspitze. 
Perfekt für  Alpin-Fans, die kurvenreiche Straßen mögen und gerne auch mal den Mietwagen gegen die Wanderschuhe austauschen. 

Sie möchte einmal Tourist im eigenen Land spielen? Bitteschön: Bei einem Roadtrip über die kurvenreiche Deutsche Alpenstraße bekommen Sie Sehenswürdigkeiten zu Gesicht für die zahlreiche Menschen aus aller Welt anreisen. Dazu gehört das märchenhafte Schloss Neuschwanstein, ursprüngliche alpine Natur, schneebedeckte Gipfel am Horizont und blaue Bergseen, in die man am liebsten direkt reinhüpfen würde. Die Route beginnt am Bodensee und endet im Berchtesgadener Land im einzigen deutschen Alpen-Nationalpark. 

📌 Lesetipp: Oben ohne: die 6 schönsten Cabrio-Touren durch Deutschland

Mietwagen ab München finden

2. Nordische UNESCO-Route

Infos: UNESCO-Roadtrip durch Deutschland (1 Woche)
Stationen Niedersächsisches Wattenmeer – Bremen – Lübeck – Wismar – Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft – Stralsund – Sassnitz 
Strecke 557 km
Fahrzeit ca. 7:30 Stunden
Highlight An den Felsen auf der Insel Rügen den Roadtrip ausklingen lassen –  und zwar mit Blick auf die weißen Kreidefelsen. 
Perfekt für Weltenbummler, die in Ihrem Urlaub viel sehen möchten – und das, ohne auf Meer und Strand verzichten zu müssen.  
Die beeindruckenden Kreidefelsen auf der Insel Rügen in Deutschland

Rügens berühmte Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund © Rico Ködder – stock.adobe.com

Hätten Sie gewusst, dass es in Deutschland gleich mehrere UNESCO-Routen gibt? Der Roadtrip mit den meisten Facetten startet am Niedersächsischen Wattenmeer und führt Sie in einer Woche durch geschichsträchtige Hansestädte und gleich drei Nationalparks. Ein besonderer Geheimtipp ist der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, der mit kilometerlangen Stränden aufwartet. Besondere schön an diesem Roadtrip durch Deutschland: Am Ende des Tages befindet man sich irgendwie immer am Wasser – entweder mit den Füßen im Sand oder auf einer Bank an einem der schönen norddeutschen Häfen.

📌 Lesetipp: Wochenendausflug in Deutschland: diese 12 Orte sorgen für Urlaubsfeeling

Mietwagen ab Hamburg finden

3. Schwarzwald-Roadtrip: ungeahnte Höhen im malerischen Süden

Der Schluchsee im Schwarzwald

Blick über den Schluchsee im Schwarzwald © karp5 – stock.adobe.com

Infos: Schwarzwald-Roadtrip durch Deutschland (1 Woche)
Stationen Stuttgart – Baumwipfelpfad Schwarzwald – Baden-Baden – Mummelsee – Freudenstadt – Hausach – Triberger Wasserfälle – Furtwangen – Freiburg – Titisee-Neustadt – Feldberg 
Strecke 517 km
Fahrzeit ca. 8:30 Stunden
Highlight Wenn Sie auf der Hochschwarzwaldstraße aus dem Mietwagen steigen und über kreisrunden Mummelsee schauen, bietet sich Ihnen ein wunderschönes Panorama. 
Perfekt für So ziemlich jeden, der den hektischen Alltag gegen pure Natur und himmlische Ruhe eintauschen möchte. Wer gerne mit dem Zelt reist, findet im Schwarzwald viele Möglichkeiten zum Wildcampen.

Manchmal möchte man einfach raus aus der Stadt und rein in die Natur. Bestens geeignet für so einen spontanen Roadtrip durch Deutschland ist der Schwarzwald in Baden-Württemberg In 7 Tagen geht es durch Deutschlands größtes zusammenhängendes Mittelgebirge, das hinter jeder Kurve eine andere Überraschung bereithält – von Panoramaaussichten auf der Schwarzwaldhochstraße bis hin zu den tosenden Triberger Wasserfällen. Übernachtet wird am besten mit Blick auf einen der schönen Seen, die sich gekonnt in die Schwarzwälder Landschaft einbeten. 

📌 Lesetipp: Roadtrip durch den Süden von Deutschland (1 Woche)

Mietwagen ab Stuttgart finden

4. Roadtrip durch das Moseltal

Blick vom Calmont Klettersteig auf die Mosel

Blick vom Calmont Klettersteig auf die Mosel © Alice_D – stock.adobe.com

Infos: Mosel-Roadtrip durch Deutschland (1 Woche)
Stationen Koblenz – Burg Eltz – Cochem – Bremm – Bernkastel-Kues – Trier – Bingen am Rhein – Eltville am Rhein – Loreley – Koblenz
Strecke 416 km
Fahrzeit ca. 6 Stunden
Highlight Der preisgekrönte Traumpfad „Eltzer Burgpanorama“. Die namensgebene Burg Eltz ist so besonders, weil sie alle Kriege unbeschadet überstand. Ihre Architektur ist noch heute schlicht und einfach beeindruckend. 
Perfekt für Genießer, die sich auf Ihrem Roadtrip die Toskana oder die Provence nach Deutschland holen möchten. 

Aufgepasst, liebe Rheinländer und Ruhrpottler: Für mediterranes Feeling müssen Sie lediglich ins Auto steigen und der Mosel folgen. Toskana? Ist gleich um die Ecke! In den Seitentälern des Flußes verstecken sich mittelalterliche Burgen und Klettersteige, von denen aus sich fantastische Aussichten über das Moseltal eröffnen. Abends kehrt man dann am besten in eine der zahlreichen Vinotheken ein und genießt den Flair der Städtchen entlang der Mosel. Wer sich jetzt noch nicht wie in der Toskana fühlt, macht irgendetwas falsch. Nach einer Woche Roadtrip schaut man den Weinbergen wehmütig hinterher und tritt wieder den Weg nach Hause an – dieses Mal am Rhein entlang. 

📌 Lesetipp: Camping an der Mosel: 6 coole Campingplätze

Mietwagen ab Köln finden

5. Roadtrip durch Sachsen: skurille Felsformationen und Seenlandschaften

Die spektakuläre Basteibrücke im deutschen Nationalpark Sächsische Schweiz bei Sonnenutnergang

Die Basteibrücke im Elbsandsteingebirge © Mike Mareen – stock.adobe.com

Infos: Sachsen-Roadtrip durch Deutschland (1 Woche)
Stationen Dresden – Pirna – Königstein – Bad Schandau – Sebnitz – Bautzen – Görlitz – Oberlausitzer Teich- und Heidelandschaft – Senftenberg – Dresden
Strecke 288 km
Fahrzeit ca. 4:30 Stunden
Highlight Wer von der Basteibrücke aus in die tiefen Schluchten des Elbsandsteingebirges schaut, vergisst für einen kurzen Moment, dass man sich in Deutschland befindet.  
Perfekt für Reisende, die auf der Suche nach spektakulären Naturerlebnissen sind und bei Ihrem Roadtrip nicht zu viel Zeit im Auto verbringen möchten. 

Bei diesem Roadtrip durch Sachsen geht es von der schönen Bundeshauptstadt einmal quer durch die Sächsische Schweiz. Was uns hier erwartet? Beeindruckende Felsformationen im Elbsandsteingebirge, eine der größten Festungen Europas und malerische Wanderwege im Kirnitzschtal. Filmfans müssen unbedingt nach Görlitz, die dank ihrer gut erhaltenen Altstadt gerne für Dreharbeiten genutzt wird. Mehr Ruhe und Naturerlebnis bietet in Sachsen die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft: ein UNESCO-Biosphärenreservat und das größte zusammenhängende Teichgebiet in Deutschland. Der perfekte Ort, um sich von diesem abwechslungsreichen Roadtrip durch Deutschland nach einer Woche ausgiebig zu erholen. 

📌 Lesetipp: Der ultimative Roadtrip durch den Osten von Deutschland (1 Woche)

Mietwagen ab Dresden finden

Titelbildquelle:#229900193 | Urheber: © David Brown – stock.adobe.com

Julia

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns