Startseite Deutschland Online-Reiseführer Oben ohne: die 7 schönsten Cabrio-Touren durch Deutschland

Oben ohne: die 7 schönsten Cabrio-Touren durch Deutschland

Deutsche Alpenstraße bei Berchtesgaden



Cabrio fahren bedeutet für viele Menschen Freiheit pur und ist mehr Ausdruck eines Lebensgefühls als Fortbewegungsmittel. Kein Wunder, schließlich verspricht die Fahrt unter freiem Himmel frische Luft, maximale Naturnähe und einen schön gebräunten Teint. Lust auf eine Spritztour? Wir zeigen Ihnen die schönsten Cabrio-Touren durch Deutschland.

Oben ohne: die 7 schönsten Cabrio-Touren durch Deutschland
1. Rund um Wiesbaden: eine Tour für Genießer
2. Rund um Eisenach: Cabrio-Tour durch die Kyffhäuserregion
3. Bergisches Land: Roadtrip für Kulturinteressierte
4. Von Rostock nach Boinsdorf entlang der Ostseeküste
5. Fußballtour durch Dortmund
6. Deutsche Alpenstraße: von Lindau nach Berchtesgaden
7. Mehrtagestour auf der Deutschen Alleenstraße





1. Rund um Wiesbaden: Eine Tour für Genießer




Ihre Cabrio-Tour startet in Wiesbaden und führt Sie auf einer Strecke von rund 110 Kilometer. Sie reisen über Martinsthal, Geroldstein, Espenschied und Lorch nach Oestrich-Winkel und zurück nach Wiesbaden. Eine kurze Tour, die Abwechslung und vor allem kulinarische Genüsse bietet. Es geht vorbei an üppigen Weinfeldern, grünen Tälern und dichten Wäldern, immer entlang der Wisper. Die kleinen Weingüter der Region laden zu einem kurzen Zwischenstopp ein. Natürlich ist der ausgezeichnete Riesling der Region nur für die Rückbank. Einen frischen Flammkuchen können Sie aber sofort verzehren. Oder Sie genießen im Waldrestaurant Fischzucht bei Wiesbaden eine frische Forelle, bevor Sie die Heimfahrt antreten.


 





Symbol Tipp Tipp
Cabrio fahren macht Spaß, die luftigen Automodelle sind aber in der Pflege und in der Anschaffung teurer als Modelle mit festem Blechdach. Möchten Sie nur gelegentlich Touren mit dem Cabrio unternehmen, lohnt es sich daher auszurechnen, ob sich eine Saisonzulassung oder ein Mietwagen auf Dauer als günstiger erweisen.





2. Rund um Eisenach: Cabrio-Tour durch die Kyffhäuserregion




Diese Tagestour durch das Kyffhäuser-Gebirge ist vor allem bei sportlichen Fahrern beliebt. Die Strecke ist abenteuerlich und kurvenreich. Startpunkt ist Eisenach, danach fahren Sie auf der rund 300 Kilometer langen Strecke weiter Richtung Duderstadt, Bad Frankenhausen, Bad Langensalza und Wurtha-Farnroda, bis es wieder zurück nach Eisenach geht. Ein idealer Ort für einen Zwischenstopp ist der Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich. Hier können Sie sich in luftiger Höhe etwas die Beine vertreten. Ganz in der Nähe können Sie im Bärenpark Worbis alternativ auch Bären und Wölfe in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.


 





3. Bergisches Land: Roadtrip für Kulturinteressierte

Für diese Cabrio-Tour von Lohmar nach Wuppertal und zurück nach Rösrath müssen Sie viel Zeit einplanen. Die Strecke ist zwar mit 187 Kilometern verhältnismäßig kurz, dafür warten unterwegs einige Attraktionen auf Sie. Das Bergische Land begleitet die Fahrt mit einer herrlichen Kulisse, grünen Tälern und sanften Hügeln. Unbedingt einen Zwischenhalt einplanen sollten Sie im Freilichtmuseum in Lindlar und am Altenberger Dom sowie Schloss Burg in Solingen-Burg. Auch die Schwebebahn in Wuppertal gehört zu den beliebtesten Touristenattraktionen der Region und ist einen Besuch wert.


 

Symbol Tipp Tipp
Sonnenschutz ist Pflicht: Auch wenn Sie bei kühlem Fahrtwind kaum ins Schwitzen kommen, die Sonne scheint – je nach Tageszeit direkt auf Ihren Kopf. Tragen Sie daher immer eine Kopfbedeckung, wenn Sie mit dem Cabrio unterwegs sind. Zusätzlich sollten Sie freie Hautstellen mit einem Sonnenschutz eincremen.

4. Von Rostock nach Boinsdorf entlang der Ostseeküste

Was gibt es besseres als eine frische Meeresbrise bei offenem Verdeck? Auf Ihrer Cabrio-Tour von Rostock über Warnemünde, Heiligendamm und das Ostseebad Kühlungsborn bis nach Boinsdorf erwarten Sie traumhafte Ausblicke, feine Sandstrände, schroffe Steilküsten und gelb leuchtende Rapsfelder. Ihr Ostseeküsten-Roadtrip führt Sie vorbei an mondänen Seebädern, reetgedeckten Häusern und geschichtsträchtigen Hansestädten. Wenn Sie bereit sind, Ihr Cabrio vorübergehend zu verlassen, wartet in Kühlungsborn noch ein besonderes Highlight auf Sie: Hier startet die Mecklenburgische Bäderbahn Molli, eine über 100-jährige Dampflok, die Sie gerne ein Stückchen mitnimmt.


 

5. Fußballtour durch Dortmund

Die etwas andere Cabrio-Tour für Fußball-Fans oder explizit für Borussia-Dortmund-Fans. Frische Landluft und Natur werden Sie hier nicht vorfinden, dafür erhalten Sie tiefe Einblicke in die Geschichte einer legendären Fußballmannschaft. Sie starten am Borsigplatz in Dortmund und fahren dann weiter in die Oesterholzstraße. Hier im Wirtshaus Pommes Rot-Weiss wurde vor über 100 Jahren der „Ballspiel-Verein Borussia 1909“ gegründet. Weiter geht es in die Weißenburger Straße, über Schwanenwall, Ostwall, Ruhrallee und Rheinlanddamm. Dann folgt der nächste Zwischenstopp am Fernsehturm in der Florianstraße mit anschließender Kickerrunde im Westfalenpark. Endstation der Tour ist der Signal-Iduna-Park in der Strobelstraße. Früher als Westfalenstadion bekannt, umfasst die Fußballarena heute rund 81.360 Zuschauerplätze und ist damit das größte Fußballstadion Deutschlands.


 

Symbol Restaurant Restaurant-Tipp
Gaststätte Pommes Rot Weiß: Als hier 1909 der Fußballverein Borussia Dortmund gegründet wurde, hieß das Restaurant noch „Zum Wildschütz“. Auch heute zelebrieren Fanschals, Bilder, Trikots und andere Utensilien im Gastraum den ruhmreichen BVB. Auf den Tisch kommt bodenständiges Essen wie Geflügelfrikadelle, Schnitzel, Bratwurst und verschiedene Burger. Lecker und preiswert! Adresse: Oesterholzstraße 60, 44145 Dortmund

6. Deutsche Alpenstraße: Von Lindau nach Berchtesgaden

Auf Ihrer rasanten Fahrt durch die bayerische Alpenlandschaft begegnen Ihnen nicht nur Berge, Seen und Königsschlösser. Die 450 Kilometer lange Strecke führt Sie auch in Europas schönstes Dorf: Nußdorf am Inn. 2004 hat Nußdorf unter anderem wegen seiner Fassadenmalerei und seinen bunt geschmückten Blumenbalkons diese Auszeichnung erhalten. Auf Ihrer Cabrio-Tour passieren Sie den berühmten Pfaffenwinkel und das Zugspitzland. In der Nähe von Füssen können Sie die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau sowie das Kloster Ettal besichtigen. Für eine willkommene Erfrischung sorgt ein Stop am Chiemsee oder am deutlich kleineren Tegernsee. Direkt am Tegernsee gibt es mit dem bekannten Herzöglichen Bräustüberl Tegernsee auch eine hervorragende Einkehrmöglichkeit – mit einem Alkoholfreiem vom Fass.


 

7. Mehrtagestour auf der Deutschen Alleenstraße

Wer gleich mehrere Tage on the Road verbringen möchte, kann auf einer der beliebtesten deutschen Ferienstraßen bis zu 3.000 Kilometer zurücklegen. Die Fahrt zwischen den endlos erscheinenden Reihen an meterhohen Bäumen ist einzigartig und vor allem im Herbst ein Farbenspektakel. Die Alleen schlängeln sich vom Bodensee bis zur Insel Rügen durch insgesamt zehn Bundesländer. Drosseln Sie das Tempo und genießen Sie die einmalige Kulisse, die die Linden, Kastanien, Eichen, Birken, Pappeln, Weiden und Ahornbäume am Wegesrand erschaffen. Viele attraktive Ziele laden auf der Route zu einem Zwischenstopp ein. Dazu zählen zum Beispiel die Brückenhäuser in Bad Kreuznach, die Meißner Porzellanmanufaktur in Meißen, die Kreidefelsen auf Rügen oder die Städte Dresden, Dessau und Stralsund. Die traumhafte Fahrt endet in Sellin direkt am Meer.


 

Symbol Hinweis Hinweis
Achtung Langfinger: Besonders wenn Sie mit dem Cabrio in der Stadt unterwegs sind, sollten Sie Wertsachen, Handtaschen und lose Gegenstände wie Smartphone oder Kamera immer im Kofferraum oder Handschuhfach verstauen. Denn auch eine rote Ampel kann ausreichen, dass ein Dieb schnell bei Ihnen ins Cabrio greift.

📌 Lesetipp: Lust auf einen Roadtrip bekommen? So buchen Sie ganz spontan einen Mietwagen

Titelbildquelle: #147727885 | Urheber: © CPN – stock.adobe.com

billiger-mietwagen.de-Redaktion

Die billiger-mietwagen.de-Redaktion vereint das geballte Wissen von Online-Redakteuren und Reise-Experten aus allen Bereichen der Firma. Reisen ist für uns bei billiger-mietwagen.de zugleich Hobby und Beruf. In der Reisewelt versorgt Sie die Redaktion daher mit den wichtigsten Reise-Infos und coolen Insider-Tipps.
billiger-mietwagen.de-Redaktion

Letzte Artikel von billiger-mietwagen.de-Redaktion (Alle anzeigen)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns