Startseite Dänemark Online-ReiseführerDänemark - die wichtigsten Länderinfos Verkehrsregeln in Dänemark

Verkehrsregeln in Dänemark

von billiger-mietwagen.de-Redaktion

Letztes Update: 12. August 2019

Grundsätzlich sind die Verkehrsregeln in Dänemark mit denen in Deutschland vergleichbar. Innerhalb geschlossener Ortschaften gilt für PKW eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h, auf Autobahnen sind es 130 km/h. Anders als in Deutschland handelt es sich beim Autobahn-Tempolimit jedoch nicht nur um einen Richtwert, sondern um eine gesetzlich vorgeschriebene Begrenzung.


Was Alkohol am Steuer angeht, müssen alle Kraftfahrzeugfahrer eine Grenze von 0,5 Promille einhalten. Zum Pflichtinventar in Autos gehören das Warndreieck, der Verbandskasten und der Feuerlöscher. Winterreifen sind nicht gesetzlich vorgeschrieben. Sollten die Straßen durchgängig oder fast durchgängig mit Schnee oder Eis bedeckt sein, können stattdessen Schneeketten an den Antriebsrädern angebracht werden.

Wenn Sie an Straßeneinmündungen auf dem Asphalt Markierungen in Form von weißen Dreiecken (sog. „Haifischzähne“) sehen, müssen Sie anderen Verkehrsteilnehmern die Vorfahrt gewähren. Auch wichtig: Schulbusse mit angestellter Warnblinkern dürfen nicht überholt werden. Welche Verkehrsregeln in Dänemark noch gelten und worauf Sie auf den Straßen achten müssen, finden Sie in der folgenden Übersicht zusammengefasst.
 

Inhaltsverzeichnis: Verkehrsregeln in Dänemark
1. Höchstgeschwindigkeiten
2. Promillegrenzen
3. Gesetzliche Pflichten
4. Parken
5. Kraftstoffe
6. Sonstiges

 

1. Höchstgeschwindigkeiten in Dänemark

Angaben in km/h PKW PKW mit Anhänger Wohnmobil (über 3,5 t zGG.) Motorrad
innerhalb geschlossener Ortschaften 50 50 50 50
außerhalb geschlossener Ortschaften 80 70 80 80
Autobahn 130 80 100 130

Für Wohnmobile bis 3,5 t zGG. gelten dieselben Geschwindigkeitsbegrenzungen wie für PKW.

2. Promillegrenzen in Dänemark

Alle Kraftfahrzeugfahrer
0,5 Promille

3. Gesetzliche Verpflichtungen in Dänemark

Kategorie Verpflichtung / Anforderung
Anschnallpflicht
/ Gurtpflicht
Gesetzliche Verpflichtung für alle Fahrzeuginsassen
Tagfahrlicht
/ Lichtpflicht
Gesetzliche Verpflichtung ganzjährig auf allen Straßen
Ersatzreifen Keine gesetzliche Verpflichtung zur Mitnahme eines Ersatzreifens oder Reparatur-Sets
Winterreifen Keine gesetzliche Verpflichtung und anstelle von Winterreifen können meist auch Schneeketten an den Antriebsrädern verwendet werden, wenn die Straße durchgängig oder fast durchgängig mit Schnee oder Eis bedeckt ist.
Kindersitz Alle Kinder bis 135 cm Körpergröße und Kinder unter 3 Jahren
Warnweste Kein Pflichtinventar, aber empfohlen
Warndreieck Pflichtinventar
Verbandskasten Pflichtinventar
Feuerlöscher kein Pflichtinventar, aber empfohlen
Glühbirnen Kein Pflichtinventar

 

4. Parken in Dänemark

  • Parken oder Halten ist grundsätzlich an der rechten Fahrbahnseite erlaubt, jedoch nicht auf Autobahnen und Landstraßen.
  • Ohne weitere Kennzeichnung des Parkplatzes darf innerhalb geschlossener Ortschaften nur eine Stunde mit Parkscheibe geparkt werden.
  • Bis zu 10 m vor Kreuzungen und Einmündungen besteht Parkverbot.

 

5. Kraftstoffe in Dänemark

  • Autogas (LPG) wird nur an wenigen Tankstellen angeboten.
  • Wie in anderen europäischen Ländern wurde in Dänemark eine einheitliche EU-Kennzeichnung der Kraftstoffe eingeführt. Nach wie vor werden aber zusätzlich die einheimische Bezeichnung verwendet.
Deutsche Bezeichnung Einheimische Bezeichnung Oktanzahl
Normal Benzin Bleifrei Blyfri 91 91
Super Benzin Bleifrei Blyfri 95 95
SuperPlus Benzin Bleifrei Blyfri 98 98
Diesel Diesel
Autogas (LPG) Autogas (LPG) 105 bis 115

6. Sonstiges zu den Verkehrsregeln in Dänemark

  • Die lokale Währung ist die Dänische Krone mit einer ungefähren Umrechnung von
    7,46 DKK = 1,00 EUR (Stand 12.08.2018)
  • Die Verkehrsregeln sind mit denen in Deutschland vergleichbar.
  • Weiße Dreiecke an Straßeneinmündungen („Haifischzähne“) bedeutet Vorfahrt gewähren.
  • Schulbusse mit Warnblinker dürfen nicht passiert werden.

Titelbildquelle: #55974889 | Urheber: © Claudio Divizia – Fotolia.com; #93270222 | Urheber: © Photo Voyage – Fotolia.com; #80450260 | Urheber: © kamasigns – Fotolia.com

billiger-mietwagen.de-Redaktion

Die billiger-mietwagen.de-Redaktion vereint das geballte Wissen von Online-Redakteuren und Reise-Experten aus allen Bereichen der Firma. Reisen ist für uns bei billiger-mietwagen.de zugleich Hobby und Beruf. In der Reisewelt versorgt Sie die Redaktion daher mit den wichtigsten Reise-Infos und coolen Insider-Tipps.
billiger-mietwagen.de-Redaktion

Letzte Artikel von billiger-mietwagen.de-Redaktion (Alle anzeigen)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns