Versicherungen ohne Selbstbeteiligung kaum teurer

Mietwagen: Versicherungen ohne Selbstbeteiligung kaum teurer

13.07.2010

Ein Mietwagen ohne Selbstbeteiligung in der Vollkasko- und Diebstahlversicherung kostet durchschnittlich nur 8 % mehr als ein Angebot mit Selbstbeteiligung. Das ergab eine Analyse von 65 Millionen Mietwagen-Angeboten durch billiger-mietwagen.de.

9 von 10 Kunden des Preisvergleichs buchen Angebote ohne Selbstbeteiligung, denn: Bei Unfallschäden oder Diebstahl kann selbst bei einem Kleinwagen die Selbstbeteiligung bis zu 2.000 Euro betragen. "Deswegen empfehlen wir allen Kunden, ein Angebot mit Vollkasko und Diebstahl ohne Selbstbehalt zu buchen", sagt Christian Mahnke, Geschäftsführer des Mietwagen-Portals.

Wer im Schadensfall keine Selbstbeteiligung riskieren möchte, muss in der Regel nur wenig zuzahlen. In den USA, Portugal und Spanien ist der bessere Schutz meist ohnehin inklusive. Für Reisen nach Frankreich, Großbritannien und Griechenland bezahlen Kunden durchschnittlich nur 2 % mehr. Etwas teurer ist der Ausschluss der Selbstbeteiligung mit 8 % in Italien und mit 15 % in Österreich.

Werte für die meistgebuchten Urlaubsländer im Überblick:

Landdurchschn. Aufpreis für den Ausschluss der
Selbstbeteiligung
Portugalkein Preisunterschied
Spanienkein Preisunterschied
USAkein Preisunterschied
Griechenland2 %
Frankreich2 %
Großbritannien2 %
Deutschland3 %
Irland4 %
Italien8 %
Österreich15 %
Gewichteter
 Mittelwert
8 %

Die Werte basieren auf den durchschnittlichen Angebotspreisen für die Fahrzeugklasse Economy (Opel Corsa, VW Polo etc.).

Zum Service von billiger-mietwagen.de:
Das Portal www.billiger-mietwagen.de bietet einen schnellen Überblick über die Angebote der größten Mietwagenanbieter weltweit. Alle Zusatzgebühren werden dem Verbraucher sofort mitgeteilt. billiger-mietwagen.de ist laut einem Test von FOCUS Money im Juli 2010 "Bester Mietwagenvermittler". Im Oktober 2008 kürte "GEO Saison" die Seite zum Testsieger für Mietwagenanbieter im Internet. billiger-mietwagen.de setzt auf Service und wurde 2010 für seine Qualität und Sicherheit zum fünften Mal in Folge mit dem TÜV-Siegel "s@fer-shopping" zertifiziert. Jedes Angebot muss sich außerdem dem Urteil der Kunden stellen. 70.000 Kunden haben die Angebote bereits bewertet und damit eine weitere Orientierung für die Nutzer geschaffen.

Pressekontakt für Rückfragen:
Frieder Bechtel, Tel.: 0221/27240-808, presse@billiger-mietwagen.de,
Dompropst-Ketzer-Str. 1-9, 50667 Köln, Fax: 0221/27240-829  http://www.billiger-mietwagen.de

Dokumente zum Herunterladen