Wiedervereinigung von Mietwagenkunden aus Ost- und Westdeutschland: Ziele sind fast immer gleich

15.05.2019

• Ob Ost oder West: Bei deutschen Mietwagen-Urlaubern ist Mallorca die Nr.1
• Auch im Nord-Süd-Vergleich keine Unterschiede im Buchungsverhalten


Im 30. Jahr nach dem Mauerfall muss man schon mit der Lupe nach Unterschieden im Buchungsverhalten von Mietwagenkunden aus Ost- und Westdeutschland suchen. Eines ist sicher: Egal ob Ost oder West – Palma de Mallorca ist die meistgebuchte Urlaubsdestination von Mietwagen-Reisenden. Das hat eine Auswertung von Deutschlands Marktführer für den Vergleich von Mietwagen, billiger-mietwagen.de, ergeben.

Ostdeutsche Kunden mieten nach Mallorca am liebsten in Berlin, Faro, Málaga und Catania. Unter den 10 beliebtesten Mietwagen-Zielen finden sich ausschließlich europäische Ziele. Kunden aus Westdeutschland fahren neben Palma besonders gerne ab Málaga, Faro, Lissabon oder Teneriffa mit dem Mietwagen los. Auf dem achten Platz liegt mit Kapstadt die einzige außereuropäische Stadt im Ost-West-Vergleich. München belegt im West-Ranking als beliebteste deutsche Stadt den letzten Platz.

"Wir haben die Zahlen auch im Nord-Süd-Vergleich geprüft und konnten ebenfalls fast deckungsgleiche Statistiken feststellen", freut sich Frieder Bechtel von billiger-mietwagen.de. Im Reiseverhalten von Mietwagenkunden scheint die Wiedervereinigung demnach abgeschlossen zu sein. 

Für die Analyse hat billiger-mietwagen.de Ostdeutschland geographisch definiert und Berlin gemeinsam mit den fünf neuen Bundesländern betrachtet. Außerdem wurden ausschließlich Buchungen mit Urlaubscharakter, also ab einer Dauer von sechs Tagen, aus dem Zeitraum April 2018 bis März 2019 berücksichtigt.
Hier die Rankings im Überblick:

Ostdeutschland

1. Palma de Mallorca
2. Berlin
3. Faro
4. Málaga
5. Catania
6. Olbia
7. Teneriffa Süd
8. Heraklion
9. Lissabon
10.Fuerteventura

Westdeutschland

1. Palma de Mallorca
2. Málaga
3. Faro
4. Lissabon
5. Teneriffa Süd
6. Catania
7. Olbia
8. Kapstadt
9. Heraklion
10.München


Über billiger-mietwagen.de:
www.billiger-mietwagen.de ist Deutschlands größter Produkt- und Preisvergleich für Mietwagen weltweit. Mit inzwischen 16 Jahren Branchenerfahrung und rund 200 Mitarbeitern an den Standorten Köln und Freiburg sorgt das Internetportal für eine transparente und kundenfreundliche Darstellung der Angebote und bietet einen kostenlosen Kundenservice per Telefon. In einer Analyse des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag von n-tv erreichte billiger-mietwagen.de 2019 für seinen Service per Telefon und E-Mail jeweils Bestplatzierungen in der Kategorie "Mobilität". Schon 2018 hatten das DISQ und n-tv billiger-mietwagen.de bei einem Vergleich von 10 Mietwagen-Portalen aufgrund seines hohen Service-Niveaus und der sehr guten Preisgestaltung zur Nr. 1 ernannt. Ebenfalls 2018 kürten DIE WELT und ServiceValue billiger-mietwagen.de zum zweiten Mal in Folge zum "Preis-Champion" unter den Mietwagen-Vergleichsportalen. Im Jahr 2016 wurde billiger-mietwagen.de Testsieger bei der Stiftung Warentest (Heft 5/2016) mit der Gesamtnote "sehr gut".

Pressekontakt für Rückfragen:
Frieder Bechtel, Tel: 0221/16790-008, E-Mail: presse@billiger-mietwagen.de,
Dompropst-Ketzer-Str. 1-9, 50667 Köln, Fax: 0221/16790-099, www.billiger-mietwagen.de

Dokument zum Herunterladen: