Mietwagen, die ihren Abholort nicht wiedersehen

26.02.2019

  • Die häufigsten, längsten und kürzesten Einwegmieten bei billiger- mietwagen.de
  • Teilweise hohe Gebühren bei länderübergreifenden One-Way-Fahrten


Auf Mallorca holen die meisten Kunden ihren Mietwagen am Flughafen ab und geben ihn dort auch wieder zurück. Aber knapp 10 % der Buchungen von billiger-mietwagen.de sind Einwegmieten, das heißt Kunden buchen für die Rückgabe einen anderen Ort als für die Abholung. Wer mit einem Mietwagen eine solche Einwegstrecke zurücklegen möchte, sollte sich vorher gut über die Kosten informieren, denn je nach Land und Entfernung können erhebliche Aufpreise anfallen. Auf billiger-mietwagen.de sind diese Einweggebühren in den angezeigten Preisen bereits enthalten. Innerhalb von Deutschland halten sich die Gebühren für die gängigen Fahrzeugklassen mit ca. 20 bis 30 € noch in Grenzen. Die beliebtesten One-Way-Strecken sind hier Berlin – München und Berlin – Hamburg. Bei einer länderübergreifenden Anmietung fangen die Gebühren meist erst ab 150 € an und steigen schnell über 500 €. Ein Kunde von billiger-mietwagen.de ist beispielsweise von Köln nach Alicante in Spanien gefahren. Die 1900 km bewältigte er in drei Tagen. Der Mietwagen selbst kostete ihn nur 94 €, die Gebühr für die Einwegmiete betrug allerdings stolze 714 €. "Aus steuerlichen Gründen darf ein Mietwagen aus Deutschland nicht ohne Weiteres in Spanien weitervermietet werden, auch wenn die internationalen Mietwagen-Anbieter in beiden Ländern Stationen betreiben. Deswegen zahlt der Kunde bei einer grenzübergreifenden Einwegmiete meistens dafür, dass der Mietwagen vom Vermieter direkt wieder zurückgebracht wird. Daher sind die Angebote auch sehr begrenzt", erklärt Frieder Bechtel, Pressesprecher von billiger-mietwagen.de. Die längste One-Way-Strecke eines Kunden von billiger-mietwagen.de in Europa führte von Granada in Spanien nach Trier: 2036 km legte der Jungfahrer zurück und bezahlte für die Reise insgesamt 1147,50 €.

In manchen Ländern gibt es populäre Touristenrouten, für die einige Vermieter keine zusätzliche Einweggebühr verlangen. In den USA ist das beispielsweise für die Strecken San Francisco – Los Angeles oder Las Vegas – San Francisco/Los Angeles der Fall. Die Strecke San Francisco – Los Angeles ist der dritthäufigste One-Way bei billiger-mietwagen.de. Auf Platz 1 der häufigsten One-Way-Strecken landet Port Elizabeth – Kapstadt in Südafrika. Wenn eine Einweggebühr anfällt, beträgt diese hier im Schnitt 70 €. Platz 2 belegt Lissabon – Faro. Die längste über billiger-mietwagen.de gebuchte One-Way-Strecke führt in Kanada von Halifax in Nova Scotia an der Ostküste quer über den Kontinent nach Vancouver im Westen bzw. umgekehrt (5793 km). Diese Strecke wurde insgesamt schon achtmal gebucht. Die längste Anmietzeit war dabei 92 Tage. Wie viel Zeit Kunden sich für eine One-Way-Strecke lassen, ist generell sehr unterschiedlich. So legte ein Kunde die Strecke von Boston nach San Francisco (4984 km) in nur 11 Tagen zurück (453 km pro Tag). Ein anderer Kunde fuhr die gleiche Strecke in umgekehrter Richtung mit durchschnittlich 87 km pro Tag. Der kürzeste One-Way wurde in Deutschland verzeichnet: Von Neu-Ulm nach Ulm (3 km) bzw. von Ludwigshafen nach Mannheim (3 km). Bei solchen Kurzstrecken sollten Kunden prüfen, ob sie mit einer Rückgabe an der Abholstation bares Geld sparen können.  

Über billiger-mietwagen.de:
www.billiger-mietwagen.de ist Deutschlands größter Produkt- und Preisvergleich für Mietwagen weltweit. Mit inzwischen 15 Jahren Branchenerfahrung und rund 200 Mitarbeitern an den Standorten Köln und Freiburg sorgt das Internetportal für eine transparente und kundenfreundliche Darstellung der Angebote und bietet einen kostenlosen Kundenservice per Telefon. 2018 kürten DIE WELT und ServiceValue billiger-mietwagen.de bereits zum zweiten Mal in Folge zum „Preis-Champion“ unter den Mietwagen-Vergleichsportalen. Ebenfalls 2018 ernannten der Sender n-tv und das Deutsche Institut für Service Qualität billiger-mietwagen.de bei einem Vergleich von 10 Mietwagen-Portalen aufgrund seines hohen Service-Niveaus und der sehr guten Preisgestaltung zur Nr. 1. Im Jahr 2016 wurde billiger-mietwagen.de Testsieger bei der Stiftung Warentest (Heft 5/2016) mit der Gesamtnote "sehr gut". Bereits in den vergangenen Jahren erhielt das Vergleichsportal verschiedene Auszeichnungen, unter anderem von FOCUS-MONEY mit fünf aufeinanderfolgenden Testsiegen (2010 - 2014) als "bester Mietwagenvermittler".

Pressekontakt für Rückfragen:
Frieder Bechtel, Tel: 0221/16790-008, E-Mail: presse@billiger-mietwagen.de,
Dompropst-Ketzer-Str. 1-9, 50667 Köln, Fax: 0221/16790-099, www.billiger-mietwagen.de

Dokumente zum Herunterladen: