Anrufen
Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Erreichbar unter

+49-221-56797-706
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Wohnmobile Marokko

Im Nordwesten des Kontinents Afrika befindet sich das Königreich Marokko, es erstreckt sich von der Mittelmeerküste bis in die nordwestliche Sahara. Marokko ist ein faszinierendes Reiseland, die unglaubliche Natur- und Kulturvielfalt wird Sie begeistern. Mieten Sie einen Camper bei der Wohnmobilvermietung Marokko und starten Sie Ihre Rundreise durch das bezaubernde Land. Wenn Sie mit dem Wohnmobil Marokko erkunden, werden Sie nicht überall asphaltierte Straßen finden. In einigen Regionen gibt es nur Sandstraßen, die Sie jedoch auch problemlos befahren können. Zu den beeindruckendsten Naturerlebnissen gehört ein Ausflug in die Sahara. Lernen Sie die Wüstenstadt Ourzazate kennen, sie ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge zu den bekannten Attraktionen wie das Tal des Draa oder die Oasenstadt Zagora. Mieten Sie ein Wohnmobil in Marokko und fahren Sie in das imposante Atlasgebirge. Der Mittlere Atlas und der Anti-Atlas sind ideale Ziele für Trekking- und Wandertouren. Besonders sehenswert sind der Ifrane-Nationalpark, das Tal der Mandelbäume und der Vierges-Wasserfall. Im Hohen Atlas sind die Wege steiler und die Gipfel höher, hier kommen vor allem erfahrene Wanderer und Kletterer auf ihre Kosten.

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Marokko

Zu den beliebtesten Urlaubsregionen des Landes gehört die Provinz Nador. Reisende, die Wohnmobile in Marokko mieten, finden sicher einen guten Rastplatz in der Provinzhauptstadt Nador, die für ihre vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten bekannt ist. In der nahe gelegenen Ortschaft Zaio können Sie im Salzmeer baden und zahlreiche historische Bauwerke bewundern. Wenn Sie beim Wohnmobil mieten Marokko entdecken, sollten Sie unbedingt die Königsstädte Fes, Marrakesch und Meknes besuchen. Dort können Sie prächtige Paläste und architektonische Kunstwerke besichtigen. Erleben Sie mit einem der komfortablen Wohnmobile Marokko und reisen Sie in die Metropole Casablanca. In der größten Stadt des Landes erwartet Sie eine einzigartige Mischung aus traditionellen und modernen Bauwerken. Besonders sehenswert ist die Altstadt Medina. Dort befindet sich auch die Hauptattraktion der Stadt, die Moschee Hassan II mit dem höchsten Minarett der Welt.

Nach dem Wohnmobil Marokko entdecken

Sie können beim Wohnmobile mieten Marokko von seiner vielfältigsten Seite kennenlernen. Bei einer Besichtigung der Hauptstadt Rabat sollten Sie den großen traditionellen Markt besuchen. Dort werden unter anderem Schmuck, Teppiche und Tücher in Handarbeit gefertigt und verkauft. Eine sehenswerte Stadt am Atlantik ist Dakhla, hier erleben Sie eine traumhafte Bucht. Die Hafenstadt Agir liegt malerisch zwischen Atlantik und Atlasgebirge. Die herrliche Lage, die breiten Sandstrände und die vielen Freizeitangebote machen die Stadt zu einem beliebten Ferienort. Beenden Sie Ihre Marokko-Rundreise mit einem Ausflug zum wunderschönen El Hoceima Nationalpark, der sich im Norden der Atlantikküste befindet.