Camper mieten Australien - Online-Preisvergleich

Camper mieten Australien

Wohnmobile Australien
Suchformular:Rückgabe an einem anderen Ort?

Wohnmobile Australien

Städtetouren durch Sydney und Melbourne, Roadtrips durch das Outback und Schnorchel-Abenteuer am Great Barrier Reef – Australien weiß Urlauber mit einer Fülle von Freizeitmöglichkeiten, landschaftlicher Vielfalt und einer faszinierenden Tierwelt zu begeistern. Besonders frei und flexibel gestaltet sich Ihr Urlaub, wenn Sie ein Wohnmobil mieten und Australien auf eigene Faust erkunden.

Camper mieten und Australien unabhängig erforschen

Die heißen Trockenwüsten im Zentrum, tropische Regenwälder in Küstennähe, dazu immer wieder majestätische Berglandschaften – so vielseitig sich die Naturlandschaft Australiens präsentiert, so facettenreich und exotisch gestaltet sich auch dessen Tierwelt. Kängurus, Koalas und Krokodile werden Sie und Ihre Kinder bei Streifzügen an Land ins Staunen versetzen, während Ihnen Tauchgänge und Schnorchel-Trips am Great Barrier Reef die bunte und magische Unterwasserwelt eröffnen.

Mit Sydney, Melbourne oder Brisbane erheben sich außerdem faszinierende Metropolen, die dem „Wildlife“ in der Natur durch das pulsierend urbane Treiben einen modernen Kontrast entgegenbringen. Auf diese Weise finden Sie alle Zutaten für Ihren individuellen Traumurlaub. Sollten Sie in Australien ein Wohnmobil mieten, besichtigen Sie das weltberühmte Opera House in Sydney, genießen Sie die Sonne an einsamen und endlos erscheinenden Sandstränden; tauchen Sie ein in die Vergangenheit Australiens und treten Sie in direkten Kontakt mit den Aborigines, den Ureinwohnern des Kontinents. Natur und Kultur lassen sich gleichermaßen erleben, wenn Sie ein Wohnmobil mieten und Australien auf vier Rädern durchqueren!

Wohnmobil mieten – Zu Australien-Touren aufbrechen!

Entscheiden Sie sich dafür, einen Camper zu mieten und Australien wird Ihnen zu Füßen liegen! Ihrer Routenplanung sind keine Grenzen gesetzt. Möglich sind beispielsweise mehrtägige Reisen von Sydney nach Brisbane oder von Busselton nach Perth.

Tour von Sydney nach Brisbane

Wenn Sie in Australien einen Camper mieten und von Sydney gen Norden entlang der Küste aufbrechen, erreichen Sie zunächst Newcastle. Hier erwarten Sie die Christ Church Cathedral sowie der Newcastle Memorial Walk mit einem malerischen Panoramablick. In Nabiac sollten sich Motorradfans das National Motorcycle Museum nicht entgehen lassen. Geschichtsinteressierte Kunstfreunde kommen nach einem Abstecher nach Johns River in der Dunghutti-Ngaku Aboriginal Art Gallery in Kempsey gänzlich auf ihre Kosten.

Anschließend wartet Coffs Barbour als wahres Eldorado für abenteuerlustige Familien. Kleine und große Urlauber kehren in das Solitary Islands Aquarium ein oder liefern sich spaßige Wasserschlachten im Big Banana Fun Park, bevor der Jubilee Park in Beaudesert zum entspannten Picknicken einlädt. Brisbane, die Hauptstadt des Bundesstaates Queensland, lässt sich am besten vom Mount Coot-tha Lookout im Mount Coot-tha Forest aus bestaunen. Mit einer idyllischen Schiffsfahrt auf dem Brisbane River lassen sich die Ereignisse der vergangenen Tage dann ideal Revue passieren.

  • Route von Sydney nach Brisbane (911 km)

    Sydney – Newcastle – Bulahdelah – Nabiac – Johns River – Kempsey – Coffs Harbour – Beaudesert – Brisbane

 

Tour von Busselton nach Perth

Der zwei- oder mehrtägige Trip von Busselton nach Perth beginnt in Bunbury gleich mit tierischen Highlights. Besuchen Sie hier das Dolphin Discovery Centre und den Wildlife Park! Preston Beach steht anschließend ganz im Zeichen der Natur. Wasserratten genießen am Strand den Blick aufs Meer, Naturfreunde begeben sich hingegen in den Yalgorup National Park. Mandurah beheimatet anschließend ein Sailing Museum und das Mandurah Performing Arts Centre, während Perth durch seinen Zoo, den Botanischen Garten und die Art Gallery of Western Australien begeistert.

  • Route von Busselton nach Perth (222 km)

    Busselton – Bunbury – Preston Beach – Mandurah – Perth

 

Mit dem richtigen Fahrzeug durchstarten

In Australien einen Camper mieten – für dieses Vorhaben sollten Sie sich vorab Gedanken über Ihre Ansprüche machen. Folgende Faktoren sind bei der Wahl des richtigen Fahrzeugs ausschlaggebend:

  • Fahrzeuggröße
  • Preis
  • Einsatzgebiet

Mit Campingbussen können zwei bis drei Passagiere problemlos durch den Großstadtverkehr gelangen. Die kompakten Kastenwagen erweisen sich schließlich als äußerst wendig und flexibel.

Große Wohnmobile eignen sich für größere Gruppen und Familien. Sie können den Kontinent mit ausreichend Platz bereisen und verfügen über eine umfangreiche Grundausstattung.

Ein Luxus-Wohnmobil mieten Australien-Urlauber in großen Reisegruppen, um höchsten Komfort auf ihrer Reise zu erlangen. Viel Platz und eine umfassende Ausstattung sorgen selbst bei langen Trips für maximale Bequemlichkeit.

  • Tipp: Behindertengerechte Fahrzeuge

    Einen behindertengerechten Campervan mieten Australien-Besucher, wenn sie das Land barrierefrei entdecken wollen. Suchen Sie bei Bedarf bei Camperdays nach entsprechenden Modellen – die Informationen hierzu können Sie den Angebotsdetails Ihres Wunschfahrzeugs entnehmen.

 

Mietstationen in Australien

Wenn Sie einen Camper mieten, wartet Australien in allen Himmelsrichtungen mit diversen Mietstationen auf:

Wohnmobilvermietung Australien Adresse Öffnungszeiten
Hippie Camper – Apollo – Cheapa Campa – Star RV 31 Bay Road
NSW 2229 Sydney (Taren Point)
Abholzeiten (01.09 – 31.03. / 01.04 – 30.04.)
  • Montag – Sonntag: 8 – 16:30 Uhr
  • Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten (01.09 – 31.03. / 01.04 – 30.04.)
  • Montag – Sonntag: 8 – 16:30 Uhr
  • Feiertag: geschlossen
Abholzeiten (01.05 – 31.08.)
  • Montag – Samstag: 8 – 16:30 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten (01.05 – 31.08.)
  • Montag – Samstag: 8 – 16:30 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Mighty – BritzKEA 471 Great Eastern Highway
WA 6104 Perth (Redcliffe)
Abholzeiten (01.09 – 31.03. / 01.04 – 30.04.)
  • Montag – Sonntag: 7:30 – 15:30 Uhr
  • Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten (01.09 – 31.03. / 01.04 – 30.04.)
  • Montag – Sonntag: 7:30 – 15:30 Uhr
  • Feiertag: geschlossen
Abholzeiten (01.05 – 31.08.)
  • Montag – Samstag: 10 Uhr – 15:30 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten (01.05 – 31.08.)
  • Montag – Samstag: 8 – 16:30 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Cheapa Campa – Apollo 440 Stuart Highway, Winnellie
NT 0820 Darwin
Abholzeiten
  • Montag – Freitag: 10 – 15:30 Uhr
  • Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten
  • Montag – Freitag: 10 – 15:30 Uhr
  • Feiertag: geschlossen
Maui – Mighty 17 Bombing Road
NT 0820 Darwin (Winnellie)
Abholzeiten
  • Montag – Freitag: 10 – 15:30 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten
  • Montag – Freitag: 10 – 15:30 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
 

Auch das junge Unternehmen Jucy ist an einigen Stationen in Australien vertreten.

Informationen zur Einreise und Bezahlung

Gültiger Reisepass und Visum sind die notwendigen Formulare, die Sie und gegebenenfalls Ihre Kinder für eine Einreise nach Australien benötigen. Die Dokumente müssen dabei vor Reiseeintritt eingeholt werden. Für Touristen aus Deutschland gilt das Online-Verfahren „eVisitor“.

Australier freuen sich über Trinkgeld. Allerdings gibt es keine Konventionen für die Höhe des finanziellen Aufschlags. Im Restaurant können Sie als Faustregel von etwa zehn Prozent ausgehen.

  • Tipp: Optimale Reisezeit

    Die optimale Reisezeit für ganz Australien liegt zwischen Mitte April und Mitte Juni sowie zwischen Mitte August und Mitte Oktober. Zu dieser Zeit sind die Temperaturen nicht zu warm und der Touristen-Andrang geringer als zur Hauptsaison.

 

Sie haben Fragen rund ums Wohnmobil oder wollen ein Wohnmobil buchen?

Kostenfreie Beratung0221 - 167 90 120

Benedikt von Dewitz
Ihr Reiseberater

CamperDays vergleicht für Sie

Mietwagen Australien

7 Tage Mietdauer ab 01.11.2017, Economy,Beispiel gestern gefunden.

Sie werden zu unserem Partner CamperDays weitergeleitet.

    zurück zur Länderauswahl