Startseite Schweden Online-ReiseführerBeliebte Städtereisen in Schweden 3 Tage Stockholm – eine Städtereise in die schwedische Hauptstadt

3 Tage Stockholm – eine Städtereise in die schwedische Hauptstadt

von billiger-mietwagen.de-Redaktion

Välkommen till Stockholm, in der mit mehr als 900.000 Einwohnern größten Stadt in ganz Skandinavien. Schwedens Hauptstadt ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Nordens und außerdem Residenz der schwedischen Königsfamilie.

Ganz besonderes Merkmal Stockholms ist die Nähe zu Mälar- und Ostsee: Ein Drittel der Stadtfläche besteht aus Wasser. Die Stadt selbst ist auf 14 Inseln gebaut, die über 57 Brücken miteinander verbunden sind. Dazu werden Sie schon beim Flug nach Stockholm aus der Luft sehen, dass der Schärengarten mit seinen unglaublichen 24.000 Inseln gleich in der Nähe liegt.

Karte für Tag 1 Ihrer Städtereise durch Stockholm

 

Im Idealfall verbringen Sie drei Tage in Stockholm, diese Städtereise führt Sie aber auch an einem oder zwei Tagen fernab des Pauschal-Tourismus zu den Sehenswürdigkeiten der schwedischen Hauptstadt.

Tag 1: Altstadt und Königliches Schloss Tag 2: Stadshuset und Djurgården Tag 3: Märchenschloss Gripsholm

Stockholm an einem Tag: Diese Sehenswürdigkeiten erwarten Sie

Am Morgen: Gamla Stan

© adisa – Fotolia.com

Sie beginnen Ihre Städtereise durch Stockholm in der Altstadt: Das Herz Stockholms bilden die Inseln Stadsholmen, Riddarholmen und Helgeandsholmen. Die erstgenannte ist gleichzeitig die größte der drei Zentrums-Inseln – in der hier gelegenen mittelalterlichen Altstadt Gamla Stan stehen die ältesten Häuser Stockholms genauso wie das königliche Schloss.

Bei einem gemütlichen Bummel durch die autofreien und kopfsteingepflasterten Gassen fällt Ihnen sicher das deutsche Viertel auf. Es stammt aus dem 14. und 15. Jahrhundert, als Stockholm unter dem Einfluss der deutschen Hanse stand.

© dusk – Fotolia.com

Aus dieser Zeit stammen einige deutsche Straßennamen wie „Tyska Brinken“ („deutscher Hang“) oder „Tyska Prästgatan“ („deutsche Priestergasse“), auffällig ist aber vor allem die „Tyska Kyrkan“ – die deutsche Kirche. Deren Kirchturm ist mit 96 m Höhe der höchste Punkt in Stockholms Altstadt. Auf dem goldenen Tor am Eingang zur Kirche prangt heute noch in deutscher Sprache „Fürchtet Gott! Ehret den König!“ Dazu können Sie täglich um 8 Uhr, 12 Uhr und 16 Uhr dem Glockenspiel lauschen, bei dem deutsche Kirchenlieder wie „Lobet den Herrn“ erklingen.

Ganz in der Nähe zweigt von der bunten Souvenirjägermeile Västerlånggatan die engste Gasse Stockholms ab – Mårten Trotzigs gränd ist lediglich 90 cm breit. Und benannt nach einem Weinhändler deutscher Herkunft.

Ein herrliches Postkartenmotiv in Gamla Stan ist der Stortorget – der große Marktplatz. Machen Sie auf Ihrer Städtereise an dieser Stelle ruhig eine Pause in einem der freundlichen Cafés und genießen Sie den Blick auf die Giebelhäuser, deren Steinfassaden in warmen Gelb- und Rottönen gestrichen sind.

Am Mittag: Das königliche Schloss

© TTstudio – Fotolia.com

Ebenfalls Teil der Altstadt ist das königliche Schloss, Kungliga Slottet. Mit sage und schreibe 608 Räumen ist es der größte auch heute noch genutzte Palast der Welt – ein Highlight Ihrer Stockholm-Städtereise. Besichtigen können Sie beispielsweise die royalen Prunkgemächer und die Schatzkammer, in der die 450 Jahre alte Königs-Krone, der Reichsapfel und das Prunkschwert aufbewahrt werden.

Am Nachmittag: Die belebte Innenstadt in Norrmalm

Von der Altstadt aus können Sie zu Fuß nach Norrmalm laufen, dabei passieren Sie die Insel Helgeandsholmen, die etwa zur Hälfte vom schwedischen Reichstag ausgefüllt wird. In Norrmalm liegt das moderne Großstadtzentrum Stockholms mit zahlreichen Einkaufspassagen und Shoppinggelegenheiten.
In diesem Teil der Hauptstadt befindet sich aber auch das Kulturhuset – ein offenes Glasgebäude für Bürger und Besucher Stockholms. Im Panorama-Café im 5. Stock können Sie Ihre Stockholm-Städtereise kurz unterbrechen: Im Café können Sie sich einerseits am Selbstbedienungs-Restaurant stärken und andererseits die fantastische Aussicht von der Dachterrasse genießen.

Ein wenig weiter durch die Fußgängerzone gelangen Sie zum Hötorget, wo werktags allerhand Obst und Gemüse verkauft wird. Den Hintergrund bildet die imposante Fassade des Konserthusets – dort überreicht König Carl XVI. Gustaf alljährlich am 10. Dezember alle Nobelpreise außer dem für den Frieden (der wird in Oslo überreicht).

Am Abend: Die Ice-Bar

Abends können Sie Tag eins Ihrer Städtereise in Stockholm in der Ice-Bar ausklingen lassen. Die Temperatur dort? Minus 5 Grad! Hier besteht alles aus Eis und sogar die Getränke werden Ihnen in Eis-Gläsern serviert. Neben einigen Skulpturen sind die Wände kunstvoll bemalt. Damit Sie dort drinnen nicht so schnell frieren, können Sie in einen dicken Winteroverall schlüpfen, den Sie von der Bar geliehen bekommen. Der Overall hält Sie nicht nur eine Weile warm, sondern ermöglicht auch herrlich komische Fotos.


2 Tage Stockholm – die besten Tipps für Ihre Städtereise

Am Vormittag: Stadshuset – das Wahrzeichen von Stockholm
© Andrei Nekrassov – Fotolia.com

Tag zwei Ihrer Städtereise durch Stockholm beginnt mit dem Wahrzeichen der schwedischen Hauptstadt – dem Stadshuset. Hier tagt das Stockholmer Stadtparlament. Der Bau wurde seinerzeit (1911 – 1923) dreimal so teuer wie zunächst veranschlagt (18 Mio statt 6 Mio Kronen), ist heute aber vielleicht gerade deswegen ein so bezaubernder Renaissance-Palast geworden, den man sonst vielleicht mehr in Florenz erwarten würde. Umgeben ist das Rathaus von den streng symmetrisch angelegten Gartenterrassen, zahlreichen Skulpturen und dem Grab des mutmaßlichen Stadtgründers von Stockholm, Birger Jarl. Hinzu kommt die traumhafte Lage unmittelbar am Wasser inmitten der 14 Stockholmer Inseln – das Rathaus, aber auch der Blick vom Rathaus auf Gamla Stan bietet eine traumhafte Kulisse und ist zweifellos ein Highlight einer Städtereise durch Stockholm.

Steigern können Sie die Aussicht allerdings noch, indem Sie den 106 m hohen Turm des Rathauses besteigen. Oben angekommen erwarten Sie die drei goldenen Kronen, die die Spitze zieren, aber auch der fantastische Blick auf die Altstadt, den Reichstag und die Stockholmer Fähren, die unweit des Rathauses in Richtung Schäreninseln ablegen.

Tipp

Für das Stadshus in Stockholm ist es günstig, Tickets früh am Morgen zu erwerben. Die Tickets sind limitiert und werden für bestimmte Uhrzeiten im Tagesverlauf verkauft. Gerade bei schönem Wetter sind die Tickets gegen Mittag rasch vergriffen.[/advice_full]

Am Nachmittag: Djurgården und das Vasa-Schiff

Djurgarden© Kevin (KEE PIL) Cho – Fotolia.com

Mit Bahn, Bus oder Mietwagen können Sie Ihre Stockholm-Städtereise anschließend fortsetzen und nach Djurgården aufbrechen, wo sich Perlen der Natur und Schätze der Architektur aneinanderreihen. Zum einen besteht Djurgården (zu deutsch: Tiergarten) zu etwa einem Drittel aus dem Nationalpark Kungliga Djurgården – bemerkenswert, weil Stockholm damit die einzige Großstadt der Welt mit einem Nationalpark in der Innenstadt ist. Zum anderen stoßen Sie auf der gesamten Insel auf hinreißende Bauten im Jugendstil, die wunderschön dicht am Wasser liegen.

Dazu beherbergt Djurgården den Freizeitpark Gröna Lund, was Ihnen mit Sicherheit schon auf dem Weg zur Halbinsel aufgefallen sein wird – das ausgelassene Kreischen aus den Achterbahnen ist schließlich in einiger Entfernung zu hören.

© prescott09 – Fotolia.com

Auf Djurgården stoßen Sie bei Ihrer Städtereise durch Stockholm auch auf das Vasa-Schiff, dessen Geschichte so ruhmreich werden sollte, jedoch tragisch und schnell vorbei war. Im Jahr 1628 sollte die Vasa nach zweijähriger Bauzeit die Flotte des schwedischen Königs um ein Angst und Schrecken verbreitendes Schlachtschiff erweitern, doch das Prestigeobjekt sank gleich bei seiner Jungfernfahrt nach etwa einem Kilometer Fahrtzeit noch im Zentrum von Stockholm. Etwa 30 Menschen kamen dabei ums Leben, nur 30, denn die 300 Soldaten, die das Schiff eigentlich aufnehmen sollte, waren zu dem Zeitpunkt noch gar nicht an Bord.

Mehr als 300 Jahre nach diesem schweren Unglück wurde die Vasa geborgen. Seit dem Jahr 1990 ist sie im eigens dafür konzipierten Vasa-Museum ausgestellt. Dieses Museum ist deswegen so beeindruckend, weil es Besucher über alle erdenklichen Details informiert – von der Waffenausstattung auf dem Schiff über die damaligen Essensgewohnheiten der Besatzung bis zu den Knochen der Toten. Gruseliges Detail: Eine Leiche wurde nach 333 Jahren geborgen und hatte ihre Füße noch immer in ihren Schuhen.


3 Tage Stockholm – Ausflug zu Märchenschloss Gripsholm

© dusk – Fotolia.com

Am dritten Tag Ihrer Stockholm-Städtereise steht Ihnen ein Ausflug zu Schloss Gripsholm bevor – das rote Schloss mit seinen markanten Türmen scheint einem Märchen entsprungen. Es liegt nahe dem Städtchen Mariefred malerisch und unmittelbar am Mälarsee. Erbaut wurde die prächtige Renaissance-Burg ab dem Jahr 1540 von Gustav I. Vasa.

Heute können über 60 Räume besichtigt werden, darunter das Schlafzimmer von Prinzessin Sofia Albertina und eine riesige Sammlung von mehr als 4.000 Ölbild-Porträts bedeutender Persönlichkeiten der vergangenen 500 Jahre. Das große Highlight ist das 1781 eingebaute schlosseigene Theater.

Der deutsche Schriftsteller Kurt Tucholsky beschrieb Schloss Gripsholm einst als „beruhigend und dick“ – er ist unweit des Schlosses auf dem Friedhof Mariefred begraben.

Mit dem Auto erreichen Sie Schloss Gripsholm über die E20 (ca. 60 km). Mit dem Schiff von Stockholm aus benötigen Sie für die Fahrt etwa 3,5 Stunden.

Titelbildquellen: #83897371 | Urheber: © TTstudio – Fotolia.com; #36338863 | Urheber: © dusk – Fotolia.com; #53025124 | Urheber: © adisa – Fotolia.com

billiger-mietwagen.de-Redaktion

Die billiger-mietwagen.de-Redaktion vereint das geballte Wissen von Online-Redakteuren und Reise-Experten aus allen Bereichen der Firma. Reisen ist für uns bei billiger-mietwagen.de zugleich Hobby und Beruf. In der Reisewelt versorgt Sie die Redaktion daher mit den wichtigsten Reise-Infos und coolen Insider-Tipps.
billiger-mietwagen.de-Redaktion

Letzte Artikel von billiger-mietwagen.de-Redaktion (Alle anzeigen)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns