Startseite Roadtrips, die unter die Haut gehen Mit dem Ferrari über Deutschlands Straßen

Mit dem Ferrari über Deutschlands Straßen

von Alex
Ferrari

Er ist der Traum vieler Autofans und der Inbegriff von extremer Leistung und unerreichbarem Luxus: Der feuerrote Ferrari aus dem italienischen Maranello verspricht Fahrspaß der besonderen Art. Wir verraten Ihnen, wie Sie schon bald einen Tag mit sportlichen Kurven, von Hand gefertigtem Powermotor und moderner Formel-1-Technologie verbringen können.

Inhaltsverzeichnis
Ferrari mieten
Voraussetzungen
Ferrari-Fahrt verschenken
Angebote & Preise

Ein Ferrari ist nicht nur ein großartiges Auto, sondern leider auch ein richtig teures. Der Besitz des Luxus-Sportwagens mit dem tänzelnden Pferd im Logo bleibt da nur einem sehr erlesenen Kundenkreis vorbehalten. Das lassen wir uns nicht gefallen! Einmal im Leben sollte jeder dieses Fahrerlebnis genießen dürfen. Über unseren Partner mydays können Sie günstig und einfach einen Ferrari in Köln, München, Berlin oder Hamburg mieten und sich oder einem anderen Menschen einen großen Wunsch erfüllen.

Ferrari mieten und Deutschland entdecken

Wer sich hinter das Steuer des Ferrari F360 Spider setzt, kann sich auf einen wilden Roadtrip gefasst machen. Der stürmische Hengst aus dem Ferrari-Stall verbindet ein atemberaubendes Karosserie-Design mit unglaublicher Power und einem kernigen V8-Sound. Bei den Zahlen des roten Flitzers bekommen Sie bestimmt sofort Lust auf eine Spritztour. Wetten?

Der Ferrari in Zahlen
Leistung 400-425 PS, ~ 294-313 kW
Höchstgeschwindigkeit ~ 320 km/h
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h ~ 4,1 bis 4,6 Sekunden
Getriebe 6 Gänge, manuell oder Automatik
Antrieb Hinterrad

Die Karosserie des Open-Air-Asphaltjägers ist durch und durch auf Speed ausgelegt. Heckspoiler hat der Italiener allerdings nicht nötig – nicht nur, weil sie seine rundum perfekte Optik ruinieren würden, sondern auch, weil die Aerodynamik dieses automobilen Meisterwerks ohnehin schon perfekt ist und den F360 Spider wie Beton auf die Straße presst. So werden extreme Kurvengeschwindigkeiten möglich, wodurch sich der Fahrspaß ins Unermessliche steigert.

Ferrari mieten bei mydays© mydays

Sie sind überzeugt oder wussten sowieso schon, dass ein Tag mit einem Ferrari garantiert ein unvergessliches Erlebnis ist? Dann nichts wie ab zu mydays. Dort können Sie den legendären Rennwagen in Ihrer Wunsch-Stadt ganz problemlos anmieten und Ihren Roadtrip starten. Egal ob Sie eine kurze Spritztour machen oder gleich zwei Stunden unterwegs sind – die Zeit mit Ihrem Traumauto wird jede bisherige Autofahrt übertreffen. Sie sind Beifahrer aus Leidenschaft und wollen trotzdem einen Ferrari mieten? Kein Problem, auf Wunsch gibt’s den Fahrer gleich mit dazu. Absolutes Highlight: Ferrari fahren auf dem Nürburgring!

Symbol Tipp Tipp
Mit einem Ferrari können Sie natürlich nicht über langweilige Landstraßen gurken oder in der Stadt von Ampel zu Ampel robben. So ein schnittiger Luxuswagen kann sich nur auf der Autobahn richtig austoben. Aber auch dort gibt es für Reiselustige einiges zu entdecken. Machen Sie doch an einer der kuriosesten Autobahnraststätten Deutschlands ein kleines Päuschen.

Ferrari leihen: Voraussetzungen überprüfen!

Bevor Sie sich aus den zahlreichen Angeboten Ihr Traumauto auf Zeit aussuchen, sollten Sie einige Aspekte beachten. Um so viel PS zu steuern müssen einige Vorbereitungen getroffen werden. Eine ausführliche Einführung gibt’s natürlich bei Abholung des Wagen. Damit Sie aber überhaupt einen Ferrari ausleihen können, müssen Sie die Mietbedingungen des jeweiligen Anbieters erfüllen. Diese können sich von einem Anbieter zum anderen unterscheiden, enthalten meistens jedoch die folgenden Punkte:

  • Mindestalter von 21 Jahren
  • gültiger Führerschein Klasse 3 oder B
  • mindestens 3 Jahre Führerscheinbesitz
  • normaler Gesundheitszustand
  • maximale Körpergröße 1,95 Meter
  • kein extremes Übergewicht

Sie erfüllen alle Anforderungen? Perfekt, dann steht Ihrem Traum-Roadtrip nichts mehr im Wege.

Das perfekte Geschenk: eine Fahrt im Ferrari

Einmal hinter dem Steuer eines Ferrari zu sitzen, das steht bei eingefleischten Ferraristi, die kein Rennen der Scuderia Ferrari verpassen, ganz oben auf der Wunschliste. Mit einer Fahrt in dem extrem schnellen Boliden können Sie diesen Menschen eine riesige Freude machen. Das Abenteuer, einen Ferrari selber fahren zu können, ist auch ein perfektes Geschenk zum Geburtstag, zur Hochzeit oder zum Jubiläum. Bei mydays können Sie jede Fahrt auch als Gutschein kaufen und direkt verschenken. Abgesehen davon, dass so ein Geschenk definitiv originell ist, hat es noch weitere Vorteile:

  • Flexibilität: Der Gutschein kann jederzeit eingelöst werden – einen festen Termin gibt es nicht.
  • Unabhängigkeit: Der Beschenkte will doch lieber einen anderen Wagen fahren? Kein Problem, dann suchen Sie sich einfach einen anderen Sportwagen aus.
  • Übertragbarkeit: Auch wenn ein Name auf dem Gutschein steht, muss er nicht von dieser Person eingelöst werden – er ist problemlos auf eine andere Person übertragbar.

Ferrari mieten: Preise und Angebote

Egal, ob Sie Ihren Ferrari in Frankfurt, Stuttgart oder Berlin mieten wollen – bei mydays gibt’s in ganz Deutschland Abholstationen. Da ist sicher für jeden Wohnort und für jede Geldbörse das passende Angebot dabei. Steigen Sie selbst hinters Lenkrad oder lassen Sie sich chauffieren, aufregend wird die Fahrt in jedem Fall. Wir haben Ihnen ein paar Angebote herausgesucht, damit Sie einen ersten Überblick zu den Auswahlmöglichkeiten bekommen.
 

Angebote & Preise
Ferrari fahren, 60 Min. mit Instruktor 199 Euro (z. B. in Berlin oder Overath)
Ferrari fahren, Co-Pilot auf dem Nürburgring ab 339 Euro (Nürburg)
Ferrar fahren, 30 min als Co-Pilot 99 Euro (z. B. in Köln oder Bühl-Hunseck)
Ferrari fahren, 1,5 Std. mit Instruktor ca. 528 Euro (z.B. Hamburg und Düsseldorf)

Titelbildquelle: #126853642 | Urheber: © AA+W – Fotolia.com

Alex

Ich liebe es, die Welt zu entdecken - natürlich am besten mit dem Mietwagen! Obwohl ich vom Dauer-Fernweh geplagt bin, bin ich auch immer wieder gerne zu Hause im schönen Köln. Meine wichtigsten Zutaten für eine gelungene Reise: großartige Natur und gutes Essen. Neuseeland und Südafrika haben einen besonderen Platz in meinem Reiseherz. Als nächstes geht's nach Paris und Österreich.
Alex

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns