Startseite Frankreich Online-ReiseführerBeliebte Städtereisen in Frankreich Silvester in Paris – Party ohne Feuerwerk

Silvester in Paris – Party ohne Feuerwerk

Sie gehört zu den angesagtesten Städten an Silvester und zweifellos zu den schönsten der Welt: Paris übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf Besucher aus aller Welt aus und bietet unzählige Sehenswürdigkeiten, die eine Städtereise zu jeder Jahreszeit reizvoll machen. Besonders beliebt ist die französische Hauptstadt als Kurztrip-Ziel an Silvester. Dann erstrahlt Paris in den schönsten Lichtern und in den verschiedenen Arrondissements wird ausgelassen gefeiert – wohlgemerkt ganz ohne Feuerwerk! Wir geben Ihnen hier einen kleinen Überblick, wo und wie Sie Silvester in Paris am besten verbringen können.

Die Top-Orte in Paris an Silvester

 

Die belebtesten Plätze Silvestermenü in Paris
Party an Silvester in Paris Disneyland Paris an Silvester

Die belebtesten Plätze in Paris an Silvester

Eines vorweg: Erwarten Sie an Silvester in Paris kein Feuerwerk, denn dies ist in fast ganz Frankreich nicht üblich. In der Hauptstadt ist es sogar verboten, Feuerwerkskörper oder Böller zu zünden. Auch der Verkauf von Raketen und Co. ist nicht erlaubt. Grund dafür ist, dass vor dem Verbot historische Bauten beschädigt wurden. Aber auch Menschen und Autos sollen vor Schäden geschützt werden.

Wenn Sie Silvester in Paris feiern, müssen Sie zwar auf das Knallen um Mitternacht verzichten, jedoch keineswegs auf bunte Lichter. So wird z. B. die Champs-Elysées prachtvoll in verschiedenen Farben illuminiert und am Eiffelturm erwartet Sie eine spektakuläre Lasershow. Klar, dass daher beide Orte zu den beliebtesten Spots an Silvester zählen und von Tausenden von Menschen angesteuert werden.

© FelixCatana – Fotolia.com

Sehr beliebt zur kollektiven Begrüßung des neuen Jahres ist auch der Montmartre mit der berühmten Sacré Coeur auf seiner Spitze. Zu Füßen der imposanten Kirche haben Sie einen traumhaften Ausblick über die ganze Stadt. Zahlreiche Künstler und Musiker mischen sich hier unter die Silvesterpartymenge und Sie können gemeinsam mit Menschen verschiedener Nationalitäten das alte Jahr verabschieden und sich „Bonne année!“ zurufen.

Weitere populäre Plätze, an denen man sich an Silvester in Paris versammelt, sind der Place de la République, der Place de la Bastille und der Platz vor der Notre-Dame auf der Île de la Cité.


Silvestermenü in Paris

An Silvester in Paris einen Platz in einem guten Restaurant zu ergattern, ist am Abend selbst eine Sache der Unmöglichkeit. Die Lokale sind restlos überfüllt und schon Wochen im Voraus ausgebucht. Entscheiden Sie sich daher am besten so früh wie möglich für ein Restaurant und reservieren Sie dort einen Tisch, damit Sie nicht den ganzen Abend von einem Lokal zum nächsten hetzen und überall nur abgewiesen werden.

Zum typischen Silvestermenü in Paris gehören Hummer, Austern, Confit de Canard („eingelegte Ende“), Lachs und natürlich Champagner. Doch der Kreativität der französischen Küche sind vor allem an diesem wichtigen Datum keine Grenzen gesetzt und Sie dürfen sich über tolle Spezialmenüs mit vorzüglichen Kreationen freuen.

© anyaberkut – Fotolia.com


Party an Silvester in Paris

Wenn Sie zu Silvester nach Paris fahren, erwartet Sie eine riesige Party. Nachdem das neue Jahr gemeinsam begrüßt worden ist und man sich sattgegessen hat, geht die Sause erst richtig los. Dann stürmen die Feierwütigen in Scharen in die zahlreichen Clubs und Bars der Stadt.

Zu den beliebtesten Anlaufstellen zählt z. B. das Studierendenviertel Quartier Latin, wo sich eine Kneipe an die andere reiht und wo sich besonders viele Touristen tummeln. Eine hohe Dichte an Bars und Cafés gibt es außerdem auf der Rue Oberkampf und wer es etwas hipper und gay-friendly mag, ist im Viertel Marais richtig.

Zum Tanzen geht es dann in angesagte Clubs wie dem Party-Schiff Le Batofar, dem Rex Club und dem Showcase, um nur einige wenige zu nennen.


Disneyland Paris an Silvester

Rund 40 km östlich von Paris und ganz einfach mit dem Auto oder Mietwagen zu erreichen liegt das Disneyland Resort, wo Sie Silvester der ganz anderen Art verbringen können. Glitzernd und funkelnd präsentiert sich das Disney Village schon zur Weihnachtszeit und behält seine Pracht bis Neujahr.

In dem riesigen Resort können Sie in eine märchenhafte Welt eintauchen und all den Disney-Figuren begegnen, die Sie schon aus Ihrer Kindheit kennen. Langweilig wird es Ihnen und Ihrer Familie hier garantiert nicht, denn im Disneyland Park und Walt Disney Studios Park warten jede Menge Spaß und Action auf Sie. Neben den zauberhaften Fahrgeschäften, zu denen jedes Jahr neue hinzukommen, gibt es an Silvester eine Extra-Portion Entertainment. Ob Musical, Tanzshow oder Akrobatik – die Betreiber des Resorts lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen.

Außerdem wird ein opulentes Silvester Dinner angeboten, für das Sie sich allerdings unbedingt früh genug im Voraus anmelden sollten. Ebenso, wie Sie früh genug ein Hotel vor Ort buchen sollten, denn dann können Sie richtig entspannen und das Gesamtpaket genießen.

Übrigens: Wenn Sie Silvester im Disneyland Paris feiern, müssen Sie auch nicht auf ein Feuerwerk verzichten, denn in der Welt von Micky Maus und Co. wird es um Mitternacht richtig bombastisch. Dann erstrahlt das prachtvolle Schloss an der Main Street in den buntesten Farben und im Hintergrund bricht eine pyrotechnische Lichtshow aus, die den Nachthimmel eindrucksvoll erleuchten lässt. Spektakulärer kann das neue Jahr kaum beginnen!

Titelbildquelle: #73968825 | Urheber: © rochagneux – Fotolia.com

billiger-mietwagen.de-Redaktion

Die billiger-mietwagen.de-Redaktion vereint das geballte Wissen von Online-Redakteuren und Reise-Experten aus allen Bereichen der Firma. Reisen ist für uns bei billiger-mietwagen.de zugleich Hobby und Beruf. In der Reisewelt versorgt Sie die Redaktion daher mit den wichtigsten Reise-Infos und coolen Insider-Tipps.
billiger-mietwagen.de-Redaktion

Letzte Artikel von billiger-mietwagen.de-Redaktion (Alle anzeigen)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns