Unsere Mietwagen-Experten0221 - 567 999 11
mietwagen,preisvergleich,auto,mieten,urlaub
Peugeot Mietwagen

Peugeot mieten im Online-Preisvergleich

Stornieren kostenlos

Bis 24 Stunden vor Mietbeginn stornieren Sie kostenlos.

Beratung kostenlos

Unsere Mietwagen-Experten beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach an.

Erfahrungsberichte

Durchschnittliche Bewertung für unseren Autovermietung Preisvergleich:

 361.590 Kundenbewertungen
(Durchschnitt 90%)
19.09.2019, 18:13 Uhr5 / 5 
Guter Preis, solide Leistung, Versicherung top
19.09.2019, 18:13 Uhr
5 / 5 

Über billiger-mietwagen.de:

Guter Preis, solide Leistung, Versicherung top

Über Veranstalter (CarDelMar1) und Vermieter vor Ort (Avantcar):

Alles bestens

Bewertung billiger-mietwagen.de

Weiterempfehlung (100%)
5.0 / 5

Bewertung Vermieter vor Ort

Zustand des Wagens
5.0 / 5
Schnelligkeit der Abwicklung
5.0 / 5
Service und Freundlichkeit
5.0 / 5

Bewertung Veranstalter (CarDelMar1)

Angebotsabwicklung und Betreuung
5.0 / 5
von Sarah R.
von Sarah R.
19.09.2019, 10:20 Uhr4 / 5 
Guter Service, Schnelle Bearbeitung, Tolle Angebote
19.09.2019, 10:20 Uhr
4 / 5 

Über billiger-mietwagen.de:

Guter Service, Schnelle Bearbeitung, Tolle Angebote

Bewertung billiger-mietwagen.de

Weiterempfehlung (100%)
5.0 / 5

Bewertung Vermieter vor Ort

Zustand des Wagens
4.0 / 5
Schnelligkeit der Abwicklung
4.0 / 5
Service und Freundlichkeit
4.0 / 5

Bewertung Veranstalter (CarDelMar1)

Angebotsabwicklung und Betreuung
4.0 / 5
von Wolfgang M.
von Wolfgang M.
18.09.2019, 16:45 Uhr5 / 5 
Hat alles gut geklappt, keine unnötigen Versicherungsgespräche
18.09.2019, 16:45 Uhr
5 / 5 

Über billiger-mietwagen.de:

Hat alles gut geklappt, keine unnötigen Versicherungsgespräche

Über Veranstalter (Rentalcars) und Vermieter vor Ort (Global Rent):

Zentrale Lage in der Stadt, gut zu erreichen

Bewertung billiger-mietwagen.de

Weiterempfehlung (100%)
5.0 / 5

Bewertung Vermieter vor Ort

Zustand des Wagens
5.0 / 5
Schnelligkeit der Abwicklung
5.0 / 5
Service und Freundlichkeit
5.0 / 5

Bewertung Veranstalter (Rentalcars)

Angebotsabwicklung und Betreuung
5.0 / 5
von Andreas F.
von Andreas F.

Mit dem französischen Klassiker auf Erkundungstour: Warum lohnt es sich, einen Peugeot zu mieten?

Schon 1889 produzierte Armand Peugeot das erste Auto – damals noch dreirädrig und mit Dampf betrieben. Heute weist die französische Marke eine Vielzahl verschiedener Modelle auf, von denen nicht wenige über die Zeit zu Legenden geworden sind. Fahrzeuge der Marke sind deshalb auch als Mietwagen zu haben – besonders interessant für Auto-Fans, die schon immer einmal einen Kultwagen des Automobilherstellers fahren wollten.

Peugeot – eine langwährende Erfolgsgeschichte

Das erste Auto im klassischen Sinne brachte Peugeot 1929 auf den Markt. Der 201 markierte gleichzeitig den Beginn der charakteristischen Typenbezeichnung der Peugeot Modelle: drei Zahlen, in der Mitte stets eine Null. Von diesem Bezeichnungsprinzip wich der Hersteller erst 2005 ab und begann, SUVs sowie Crossover-Modelle durch eine weitere Null besser kenntlich zu machen. Ebenfalls eröffnete der Peugeot 201 die Prinzipien, auf denen Peugeot bis heute fußt. Dazu gehören vor allem die große Fahrzeugpalette sowie die schnelle Entwicklung neuer, dem Stand der Zeit entsprechender Modelle. Zuletzt gelang das 2012 mit der Einführung der Achter-Generation rund um den Peugeot 308.

Allgemein verlässt sich Peugeot schon lange nicht mehr ausschließlich auf die Produktion klassischer Kleinwagen. Zu den beliebtesten Fahrzeugen gehört beispielsweise der Peugeot RCZ, dessen Modellbezeichnung bereits darauf hinweist, dass der Sportwagen ausschließlich als Coupé zu haben ist.

Außerdem besonders gerne gekauft wie gemietet werden:

  • Peugeot Expert (Utilities, seit 1995)
  • Peugeot 206 (Kleinwagen, seit 1998)
  • Peugeot 207 CC (Mittelklasse, Coupé-Cabriolet, 2007 - 2009)
  • Peugeot 407 (Mittelklasse, 2004 - 2011)
  • Peugeot Traveller (Van, seit 2016)
 

Die Achter-Serie: moderne Fahrzeugkunst mit französischem Charme

Die Achter-Serie von Peugeot stellt die modernste Serie auf dem neusten Stand der Technik und mit entsprechender Motor-Leistung dar. Die unterschiedlichen Fahrzeugklassen und Karosserieversionen machen (egal ob Diesel oder Benziner) jeden Auto-Fan glücklich:

ModellKlasseKarrosserieversionen
Peugeot 108KleinstwagenKombilimousine
Peugeot 208KleinwagenKombilimousine
Peugeot 308 IIKompaktklasseKombilimousine, Kombi
Peugeot 308 CCMittelklasseCoupé-Cabriolet
Peugeot 508MittelklasseLimousine, Kombi
Peugeot 2008SUVKombi
Peugeot 3008SUVKombi
Peugeot 5008Van, SUVKombi
 

Warum sollten Sie einen Peugeot mieten?

Ein Auto zu mieten, kann unterschiedliche Gründe haben. Vielleicht brauchen Sie schlicht ein Gefährt für die Reise in den Urlaub, vielleicht geht es aber auch um die Fahrt an sich und Sie wollten schon immer einmal das Fahrgefühl eines Peugeots ausprobieren - zum Beispiel, weil Ihr nächster Neuwagen von dieser Marke sein soll oder Sie in der Stimmung für eine Oldtimer-Fahrt sind. Ob Limousine, SUV, Sportwagen oder Coupé: Sie finden alle erdenklichen Standards, wenn Sie ein Auto von Peugeot mieten.

Tipp:
Bei billiger-mietwagen.de suchen Sie nicht gezielt nach Automarken, sondern nach Fahrzeugklassen und Karosserieversionen (Coupé, Limousine, Transporter etc.). Falls Sie also unbedingt einen Peugeot ausleihen möchten, sollten Sie sich frühzeitig mit der Vermietung vor Ort auseinandersetzen und abklären, ob diese Ihnen das entsprechende Fahrzeug zur Verfügung stellen kann.
 

Folgende Aspekte sollten Sie generell bei der Anmietung eines Peugeots bedenken und gegebenenfalls im Vorhinein abklären:

  • Sie benötigen eine gültige Fahrerlaubnis als Grundvoraussetzung für das Ausleihen eines Fahrzeugs. Sollten Sie nicht über einen deutschen Führerschein verfügen, wenden Sie sich vor Vertragsabschluss an den Anbieter und klären Sie ab, ob auch ein internationaler Führerschein akzeptiert wird.
  • Damit das Fahrvergnügen nicht zum kostspieligen Freizeitspaß wird, sollten Sie grundsätzlich den bestmöglichen Versicherungsschutz wählen. Auch wenn es etwas mehr kostet: Ein Vollkasko-Schutz bewahrt Sie vor finanziellen Risiken.
  • Die meisten Autovermietungen setzen ein Mindestalter für den Verleih ihrer Autos an – und das liegt häufig nicht bei 18. Oft erfolgt die Vermietung nicht an Fahrer unter 21 oder sogar 25 Jahre. Zusätzlich müssen sehr junge Fahrer meist höhere Mietsätze zahlen.
  • Sollten Sie eine Zusatzausstattung benötigen – beispielsweise Kindersitze, ein Navigationsgerät oder Skiträger – setzen Sie sich ebenfalls noch einmal persönlich mit der Vermietung in Verbindung und gehen Sie so auf Nummer sicher, dass die entsprechende Ausrüstung am Tag der Ausleihe verfügbar ist.
Sie haben Fragen?

Unsere Mietwagen-Experten helfen Ihnen gerne.

0221 - 567 999 11